Kann jeder Läufer den plötzlichen Herztod sterben?

1 Antwort

Den plötzlichen Herztod kann jeden ereilen. Auch wenn er noch so gut trainiert ist. Man hört immer wieder von Sportlern die trotz regelmäßigem, strukturiertem Training und einer optimalen medizinischen Betreuung am plötzlichen Herztod sterben. Oftmals steckt eine nicht erkannte Herzmuskelentzündung oder eine nicht erkannte Vorerkrankung dahinter. Wie in allem im Leben hat man leider keine Garantie. Du kannst heute zum Arzt gehen, hast Top Untersuchungswerte und stirbst am Folgetag an einem Herzinfarkt. Wenn solche Dinge in den Genen liegen...dann ist dies leider Gottes Bestimmung.

ups....etwas spät gesehen das die Frage schon recht lange zurückliegt ::))

0

Warum schmerzt es mich im Lendenwirbelbereich nach dem Laufen meistens?

Ich laufe noch nicht so lange, und werde es wohl auch wieder sein lassen, denn oft schmerzt es mich ziemlich im Lendenwirbelbereich. Könnte es an falscher Haltung liegen? Habe eigentlich sehr gute Schuhe, daran dürfte es nicht liegen.

...zur Frage

Wer arbeitet mit bzw. kennt Miha Bodytech, das EMS-Gerät (Elektro-Myo-Stimulationstraining)?

Mir wird gerade ein Angebot für ein Miha Bodytech EMS-Gerät gemacht. Es heisst, es käme vom Leistungsport und seine Wirkung wäre wissenschaftlich belegt. Ich selbst habe aber keine Erfahrungen damit. Da ich nicht die Katze im Sack kaufen möchte, wär es super, wenn mir jemand beschreiben könnte, wie, bzw. ob das Gerät überhaupt funktioniert...

...zur Frage

Schmerzen an der Fußsohle beim Fußball

Hey Leute,

Ich habe beim Fussballspielen Schmerzen an beiden Fußsohlen (Innenseite), Bis vor 3 Wochen hatten wir Winterpause, und vor der Winterpause waren es ganz leichte Schmerzen. Ich habe allerdings 6 Kilo zugenommen in der Winterpause. Ich frage mich, ob es daran liegt, kennt sich da jemand aus? Und was könnte man dagegen tun? Danke im Voraus für die Antworten.

MfG Arif

...zur Frage

Habe gerade gelesen, wenn man viel Sport macht, kann das Herz so groß werden, dass ein Herztod droht

...und das deshalb viele top-sportler an plötzlichem Herztod - oft beim training sterben. doch wann ist diese grenze erreicht, wo man durch zu viel sport sein herz so stark wachsen lässt, dass es zu groß wird. ich habe gehört, dass es dann nicht mehr genug mit blut versorgt wird, und deshalb absterben kann. ab wann gefährdet man sich denn, (wenn man beim sport nicht dopt, oder sonstige, zweifelhafte substanzen einnimmt)? mit 80 minuten schwimmen am Limit am Tag?

...zur Frage

Ist Laufen im Winter ungesund?

Kann man sich beim Laufen im Winter schneller erkälten oder gibt es irgendetwas wissenswertes zu beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?