Kann ich zuhause jeden Tag ein leichtes Kragttraining machen?

2 Antworten

3 mal die Woche intensiv zu trainieren ist an sich ausreichend, wenn dir jetzt nicht gerade vorschwebt Muskelberge anzutrainieren. Es spricht im Prinzip auch nichts dagegen jeden Tag dann noch 3 Sätze Bizeps und Trizeps dranzuhängen. Wenn es dir um eine Muskelstraffung geht, dann kannst du dies ruhig so ausführen. In wie weit dich dies zusätzlich erschöpft mußt du ausprobieren. Wenn du Leistungseinbussen bekommst und dich erschöpft fühlst, dann solltest du schon Ruhetage einlegen.

Hallo Blondi, wenn du deine Biceps-Muskeln nicht maximal forderst, kann man die Übung jeden Tag machen. Wenn du aber am Maximalkraftlevel bist, also mit hohen Gewichten und wenig Wiederholungen trainierst, würde ich jeweils einen Tag pausieren.

Wie schnell verliert man seine Ausdauer?

Ich muss jetzt krankheitsbedingt für ca. ein halbes Jahr eine Pause einlegen und kann nur leichtes Muskelaufbautraining machen. Bin vorher so gut wie jeden Tag joggen gegangen und konnte auch beim Fußball gerade konditionell immer überzeugen. Jetzt habe ich Angst, dass das, was ich mir aufgebaut habe über einen langen Zeitraum wieder verloren geht. Ist diese Angst berechnet? Wie kann ich einem schnellem Abbau der Ausdauerfähigkeit entgegenwirken? Was kann ich jetzt machen, wenn ich nicht joggen kann oder Ähnliches, um einem schnellen Abbau entgegenzuwirken?

...zur Frage

Sport nach Spritze beim Zahnarzt?

Nach Impfungen heißt es sollte man einen Tag Pause mit dem Sport einlegen. Nich jeder hält sich dran, ich gehe doch lieber auf Nummer sicher dabei und mach lieber mal einen Tag frei. Wie ist das bei einer Spritze beim Zahnarzt, ich habe nächste Woche einen Termin und bekomme voraussichtlich eine Spritze zur Betäubung. Darf ich an dem Tag noch Sport betreiben oder gilt es auch dabei einen Tag zu pausieren? Immerhin ist es ja nur eine Örtliche Betäubung???

...zur Frage

Laufen: wann Trainingspausen einlegen?

Hallo Lauf- Fans!

Ich laufe seit langem, und gerne (wenn auch mit sehr schlechten Leistungen).

Wenn ich Zeit habe, gehe ich jeden Tag im Wald joggen, ca. 5 km.

Nun habe ich gehört, dass es gar nciht so gut sein soll, so oft zu laufen. Man sollte stattdessen öfter "Trainingspausen" einlegen, öfter mal einen Tag lang gar nicht (so lange) laufen!

Stimmt das? Wann soll ich - in welchem zeitl. Abstand - die Trainings- Lauf- Pausen einlegen? (Soll ich z.B. nach jedem Lauf einen Tag Pause machen?)

...zur Frage

Ist eine so lange Regenerationszeit wirklich nötig?

Hallo, zur zeit hat mich das fitnessfieber gepackt :D deshalb würde ich gerne fragen, ob es nach intensiven trainingseinheiten (vorallem bei schnelligkeit und muskelaufbau) wirklich nötig ist 48-72 std. zu regenerieren, oder ob man nach 24 std. wieder weiter machen kann. spitzensportler machen ja auch jeden tag intensiven sport. lg nico

...zur Frage

Anfänger will Muskeln aufbauen,suche Tipps.

Hey, Ich bin 15 Jahre alt,ca 1,85 groß und wiege um die 62Kg. Da ich mir recht gut überlegt habe das ich ein bisschen was für meinen Körper tuen sollte würde ich mich gern informieren. Zurzeit mache ich liegestütze,15 stück mittags,nachmittags,und abends,Klimmzüge würde ich nun auch anfangen und crunches Aber da ich sehr unerfahren in allem bin würde ich gern von einem Experten erfahren was ich dazu noch machen sollte. Ich würde ab dem Bauch bis oben so ziemlich alles Trainieren,nicht übermäßig. Falls etwas unausgeglichen ist , bitte alles Informatives dazu reinpacken.

Das ganze bezieht zich auf das trainieren Zuhause,da ich noch kaum Geld habe für ein Fitness-studio. Bitte um rückmeldung :)

...zur Frage

Griffkraft?

Ist es mit 70Kg Körpergewicht möglich, den Captains Of Crush Nr.4 Gripper zu schließen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?