Kann ich trotz Gelenkproblemen Ausdauersport betreiben?

5 Antworten

Wichtig sind aufjeden fall richtige Schuhe, dann nimm bitte keine Medikamente wie Diclo oder Ibuprofen, versuch lieber mal Muschelkonzentrate, ich habe gute Erfahrungen mit Arthriverlan gemacht, ist ein Naturprodukt und es dauert zum Teil bis zu 6 Wochen, bis die Wirkung da ist, ich hatte Glück, nach 2 Wochen konnte ich wieder beschwerdefrei Tennis spilen.

Mit Gelenkproblemen solltest Du dann Sportarten wählen die die Gelenke weniger belasten. Ich denke besonders geeignet ist dann Radfahren und alles was im Wasser geht, weil sich dort die Last auf die Gelenke um zwei Drittel minimiert.

Du brauchst nicht auf Ausdauersport verzichten, jedoch würde ich mit dem Joggen kürzer treten, oder auch mal den Belag wechseln. Läufst Du viel auf der Straße? Der Wechsel in den Wald könnte Dir schon helfen.

Helfen Gummibärchen wirklich bei Gelenkschmerzen nach dem Laufen?

Gummibärchen sollen den Gelenkschmerzen nach dem Laufen entgegenwirken. Ein Bekannter möchte mir das unbedingt so verkaufen... Ich glaube das aber nicht, denn wie soll denn die Gelantine über den Magen in das Knie kommen? Das Frage ich mich bei diesen "Gelenk"-Tabletten auch. Wer weiß mehr?

...zur Frage

Wie schütze ich beim Ausdauersport meine Achillessehne?

Oft zieht es in meiner Achillessehne beim laufen und erstrecht beim squashen. Das lass ich jetzt schon sein. Aber ich brauche schon bisschen Ausdauersport. Ich weiß auch nicht, ob ich sie überlastet habe oder was das sein könnte. Hatte eigentlich keine Verletzung. Sollte ich sie tapen oder was könnte ich machen?

...zur Frage

Ausdauersport während Aufbauphase

Habe vor, in ca.2monaten mit einem 3split im hypertrophiebereich zu trainieren. meine trainingstage währen dann vorzugsweise montag,mittwoch und freitag.kann ich dienstags und donnerstags leichten (dafür aber längeren) ausdauersport betreiben (ca.1std.joggen,ca8km) ??? um muskeln aufzubauen muss ich ja auch eine gewisse menge an nährstoffen essen und auch (angeblich) einen kleinen kcal-überschuss "essen".hätte man denn erolg damit,an den "krafttrainingstagen" einen bestimmten "kcal-überschuss" zu essen und an den "ausdauertagen" eine "nullbilanz" zu essen...und damit trotzdem muskeln aufzubauen ?

oder sollte man lieber den schwerpunkt auf kraft legen (mo,di,mi trainieren,do,fr,sa das gleiche und so frei).wie lange sollte ich mich im hypertrophietraining aufhalten,wie viele wochen , bis ich wieder in eine defi-phase wechseln wollte ???

...zur Frage

Knie -.-

So noch ne Frage zum tollen Patellaspitzensyndrom -.- 1. Braucht man überhaupt Krücken beim Patellaspitzensyndrom ? 2.Ich kann jetzt kaum mehr laufen innen im Knie tut das sau weh): Kann nur noch mit Schmerzen trotz Bandage auf der Hacke auftreten ). Der Arzt meinte ich soll normal weiterlaufen und wenn ich mit meiner Mum rede sagt sie nur : `'Kann man nix machen - sind die Sehnen.' Am liebsten wären mir jetzt echt Krückenn weils echt sau weh tut -.- Was soll ich jetzt machen ?

...zur Frage

Ist das normal, schon nach 5min joggen/Ausdauer übelst rot zu sein? Woran liegt das?

viele fragen mich, warum ich immer so schnell rot werde und bleibe. Bsp: nach 5-10 min joggen oder Aufwärmprogramm ( laufen,dehnen,sprints,...) bin ich bereits rot wie eine Tomate-mir ist dann heiß-aber nicht schlecht oder übel. Nach ca. 30-45min Fußballtraining bin ich total rot - meine Haut und besonders mein Gesicht und erst nach 1-2 Stunden ist meine Hautfarbe wieder normal (etwas rötlich). Liegt das vielleicht am Blutdruck...? Zu mir: bin nicht gerade dünn (1,63m 62kg), mache 3 mal/ Woche Sport (Fußball, joggen), wer kann mir einen Tipp geben?

...zur Frage

Wie ist die ideale Ernährung für einen Ausdauersport?

Wie sollte die ideale Ernährung für Ausdauersport sein? Wieviel Prozent Eiweiß, Kohlenydrate und Fette sollte er über den Tag verteilt aufnehmen? Wieviele Mahlzeiten am Tag? Die Mahlzeiten vor, oder nach dem Training? Wie lange vor, bzw. nach dem Training sollte man etwas essen, bzw. mit der Nahrungsaufnahme warten? Viele Fragen, ich weiß ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?