Kann ich Sport machen bei Magen-Darm heute ist der 4 tag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du hast seit 4 Tagen eine Magen/Darminfektion und verlierst ausser Energie (durch Verdauungsprobleme) auch viel Wasser und damit Mineralien. Es scheint bis jetzt nicht besser geworden zu sein, jedenfalls hast du nichts davon geschrieben. Meiner Meinung nach ist es völlig unmöglich, dass du in 3 Tagen ansehnliche sportliche Leistungen erbringen kannst. Durch den völlig mangelhaften Elektrolythaushalt wirst du evtl. noch Herzprobleme bekommen und da die Muskeln wohl mittlerweile auch nur noch wenig Glykogen enthalten, sehr schnell keine Energie beim Laufen mehr haben, erst recht wenn der Lauf länger dauert. Ich würde in 3 Tagen nicht sporten, sondern möglichst bald zum Arzt gehen und mir unbedingt was zur Supplementierung (Mineralien und Traubenzucke) verschreiben lassen.

Mit heftigen Magen/Darmerkrankungen ist nicht zu spaßen. Hier findest du ersatzweise eine Trinkmischung zum Selbermachen (ganz unten auf der Seite), ich empfehle aber etwas Fertiges aus der Apotheke zu holen oder beim Arzt verschreiben zu lassen:

http://www.apotheker.or.at/Internet/OEAK/NewsPresse\_1\_0\_0a.nsf/webPages/CA7EAAE245D8ED0BC1257065003723F6!OpenDocument

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man auf die Distanz nicht sagen. Schau wie es Dir am 2.10. geht und entscheide dann.

Für eine Bestleistung wird es dann wahrscheinlich nicht reichen. Ein Magen-Darm-Infekt hat immer eine temporäre Leistungseinbusse zur Folge. Das dauert dann ein paar Tage bis Du Dein gewohntes Niveau wieder erreicht hast.

Heja, heja ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JessicaXDD 29.09.2017, 15:10

Danke für deine Antwort 

0

Hol dir aus der Apotheke Eleotrans und mach die Tüten leer bis 2.10.
Esse Milchreis und trinke Säfte. Versuche einfach soviel Kohlenhydrate noch rein zu bekommen wie es geht.

Ich hatte mal das selbe Problem und bin sogar angetreten bei meinem Wettkampf.

In der Apotheke gibts noch was. Nur fällt mir der Name nicht ein. Jedenfalls hat es den Durchfall verhindert aber man hatte dafür mächtige Blähungen.

Ansonsten gute Besserung und schaue wie es dir an dem Tag geht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?