Kann ich so ein Sixpack bekommen ? (siehe Text)

2 Antworten

Man wenn ch mir deine ernährung so ansehe bin ich echt geschockt, dass du noch nicht verhungert bist;) ich bin auch 14 und esse auch viel schockolade gehe dafür 1x die woche zum breakdance und 2x zum kampfsprot und hab trotzdem ein sixpack. was ich damit sagen will: ich denke das du deine ernährung ruhig etwas lockerer nehmen kannst und es mit dem sport auch nicht übertreiben musst: ;)

MFG

Dazu wurde schon sehr viel geschrieben, schau mal unter http://www.sportlerfrage.net/tag/sixpack/1 Wichtig ist einfach genug Bauchmuskeltraining zu betreiben, und dann entscheidend (!!) den Körperfettanteil soweit zu senken, dass die Fettschicht über den Bauchmuskeln so dünn wie möglich wird, damit man die Bauchmuskulatur (den Sixpack) auch sehen kann.

joggen Sixpack!!!!

Hallo leute hab mein kfa gemessen und es ist ungefaer 15 prozent!!Wenn ich meinen bauch anspanne habe ich einen guten sixpack aber wenn ich nicht anspanne sieht man es fast nicht!Wie viel mal die woche ausdauertraining sollte ich machen um schneller fortschritte zu erziehlen und wie lang!Wenn das eine rolle spielt bin ektomorph mache 2 mal die woche fitness ernaehre mich hauptsaechlich gesund aber suessigkeiten kann ich nicht wiederstehen muss manchmal zugreifen,bin relativ sportlich am ganzen koerper und trainiere schon seit monaten und bin 16!

...zur Frage

Ich bin 16 Jahre alt 1,80 groß wiege 72kg und bin Leistungssportler aber schaffe es nicht ein Sixpack zu bekommen woran kann das liegen (trainiere 4-5/Woche)?

...zur Frage

Ist es ein sixpack?

Hi leute, seitr über einem Jahr trainiere ich jetzt schon für ein sixpack. Leider nicht immer regelmäßig und mit grösseren Ausnahmen dazwischen, da ich auch noch andersweitiges Training betreibe und sehr fit und sportlich bin.Der KFA sollte also keine Rolle spielen. Nun, ich mache ein Workout das 9min dauert 1-3/woche. davor hab ich schon eine sixpackapp "durchtraininert" un normale situps gemacht. Hier die Frage: Ist es ein sixpack? Wenn nicht, wie komme ich zu einen´m "Richtigen"? Foto dabei

Bitte um Hilfe, danke im voraus!

...zur Frage

sixpack in 4 Wochen diät :D

Hallo, bin 17 (in 29t 18) und männlich

Ich habe mich motivieren lassen ab Montag eine 28t Sixpack Diät zu machen. Ich trainiere seit Januar 4-5 mal die Woche. Habe schon etwas fortschritte gemacht. Ich bin 1.89cm groß und wiege so + - 75kg, habe noch etwas fett an hüfte und Bauch. Schätze mal 14-15% Körperfett.

Was nun aber meine Frage ist, auf was muss ich achten?

Ich trainiere 2mal Oberkörper und 2 mal Unterkörper in der Woche. Die frage wie oft sollte man Bauch trainieren in der Woche für so ein Ziel? wv Übungen wv Sätze?

Wie geht die Ernährung? Habe gedacht

-Morgen: Eiweißshake mit Bananen Proteine und Haferflocken

-Vormittag: 1l Wasser

-Mittag: Salat mit Pute

-Nachmittag: 1l Wasser und Obst

-Abend: Salat und Pute

Hab Ihr noch Sachen die low Carb sind und gut für so eine Diät sind?

Und die letze frage, ist es möglich bei mir zumindest das Fett weg zu bekommen und Ansätze für einen Sixpack?

...zur Frage

kfa zu niedrig?

Hey leute. Bin 17jahre alt, 1,87cm und wiege 69kg. Mein körperfettanteil beträgt (hautfaltenmessung) 6-7% und viele meinen ich sehe schon magersüchtig aus (zb sieht man dort, wo normalerweise der schultermuskel liegt, die knochen), wollte eigentlich nur bis 72kg runter, hab aber während des urlaubs (wegen sport etc.) noch zusätzlich abgenommen. Denn den Sixpack sieht man sowieso nicht richtig, da ich letztes jahr noch 116kg wog und meine haut sich nochnicht vollständig zurückgebildet hat. Meine frage nun: soll ich mich wieder so ernähren, um den kfa auf etwa 10% zu bringen oder sich direkt so ernähren, dass nur muskelmasse zunimmt ? Kfa ist ja körperfettanteil und ich will ja muskeln, nicht fett. oder seh ich das falsch?!

PS: Wie ich mich ernähren muss, weiß ich bereits

...zur Frage

Kann Rührei morgens und viel Geflügel Täglich, den Protein / Whey Mix ersetzen ?

Momentan frage ich mich ob ein Mix aus Müsli CornFlakes Fettarmer Milch in Abwechslung mit Rührei Morgens & Roggenbrot eine gute Alternative ist um ganz auf protein / whey shakes zu verzichten.

Gerade der Protein / Whey shake am Morgen soll ja besonders wirkungsvoll sein.

Mein Training setzt sich aus 3-4x die Woche 45 min. schnelle MTB Schotterpiste zusammen und morgens, mittags und abends & zwischendurch jeweils ein kleines Oberkörper Workout mit Curlystange 20-25kg + Bauch Training 2x sätze a 15 wiederholungen, dazu kommen noch nach Lust und laune kurzhantelübungen.

Wie kann ich mein Essen ergänzen ohne auf Protein Shakes zurück zu greifen? Sind Amino Liquid Glutamin und Kreatin gute Ansätze.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?