Kann ich muskeln aufbauen ohne einen kalorienüberschuss?

1 Antwort

Was mach ich falsch beim abnehmen liegt es an der schilddrüse?

Hi habe ein dringendes Problem, kurz zu mir. Ich bin 26 Jahre und werde diesen Sommer mein Sportwissenschaftsstudium beginnen. Ich bin ungefähr 175cm groß/klein^^ und wiege 80 kg. Ich geh mindestens 4 mal die Wochen ins Fitnessstudio und trainiere wirklich hart, weiter mache ich mindestens 3 mal die Woche Cardio und 1 Basketballtraining. Weiter habe ich eine Schilddrüseunterfunktion. Wir ihr sehen könnt habe ich ein paar Kilos zu viel auf den Rippen, das Gewicht kann aber auch von den Muskeln kommen, da ich schon Breit bin. Jetzt möchte ich unbedingt abnehmen, ich habe es mit 2000 kcal probiert und mit 1500 kcal das klappt aber null, mit 1200 kcal nehme ich sehr langsam ab. Was mich stutzig macht ist, das ich überall lese das viele kraftsportler ohne cardio mit 2000-2500 kcal abnehmen. Bei mir klappt es aber überhaupt nicht, kann es wirklich an meiner Schilddrüse liegen das ich so wenig kalorien zu mir nehmen muss? Eigentlich kenne ich mich mit der Materie richtig aus, aber ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin auch nicht Fett habe aber schon etwas speck am Bauch. Bin für jede hilfe wirklich dankbar. Cardio mach ich 8 km in 45 minuten. Wenn ich mehr als 2000 kcla esse dann nehme ich sau schnell zu. PS: Meine Schilddrüse ist laut arzt in ordnung.

...zur Frage

Nährwerteinstellung bei Diät?

Ich habe vor meine Ernährung umzustellen: möchte gesünder leben und abnehmen. Danach schön Muskeln aufbauen. Ich trainiere 3-4 mal (manchmal auch leider nur 2 mal) die Woche Krafttraining (2er Split, 1 1/2 Stunden). 2 mal die Woche Cardio 1 Stunde. Ich habe eine lange Zeit lang sicher um die 2500 Kalorien oder mehr zu mir genommen (Als eine Frau bei einer Körpergröße von 1.60m, keinen sport betrieben zu der Zeit). Ich bin auf 2000 runtergegangen. Dann auf 1750. Und jetzt bin ich bei 1700. Viel geht leider noch nicht runter da ich mich so wie es ausschaut nicht genug pushe wirklich clean zu essen und oft ins gym zu gehen. Obwohl ich mein essen tracke passiert nichts. Nun frage ich mich, wieso so wenig runtergeht? Zucker esse ich so wenig wie möglich. Wenn ich koche muss ich ein wenig Salz verwenden sonst schmeckts mir nicht. Ich trinke nur wasser, oder sehr selten Zero Calories Getränke. Ich versuche immer die gewünschte Menge an Protein jeden Tag zu essen. Fette esse ich - die lasse ich nicht aus. Kohlenhydrate genauso aber von denen esse ich so wenig wie möglich. Ich wiege 70kg. Ich möchte auf 60 runter. Daweil ist es mein Ziel auf 65 runterzukommen. Wieviel Gramm an Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette empfiehlt ihr mir bei der von euch empfohlenen Kalorien/Tag? Zurzeit bin ich bei 1650 kalorien: 40% K, 35% P, 25% F. Was denkt ihr darüber? Brauche unbedingt einen guten rat...

...zur Frage

Muss ich zum muskelnaufbauen einen kalorienüberschuss haben?

Hallo, ich lese überall nur durch kalorienüberschuss = muskelaufbau aber stimmt das wirklich oder kann ich nicht einfach mit einer normale ernährung mit viel eiweis auch muskeln aufbauen?

...zur Frage

Unklarheiten beim Kalorienüberschuss

Angenommen ich will um 13 Uhr ins Fitness Studio, und habe bis zu dem Zeitpunkt natürlich höchstens gefrühstückt und zu Mittag gegessen. Dann besteht ja warscheinlich kein Kalorienüberschuss, könnte ich dann trotzdem Muskeln aufbauen? Oder besteht der Kalorienüberschuss noch vom Tag davor?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?