Kann ich mit Yoga auch meine Problemzonen verschwinden lassen?

1 Antwort

Problemzonen Hin oder her. Deine Intention dürfte sein an gewissen Stellen etwas abzuspecken bzw. diese Körperkonturen besser zu formen. Abnehmen = Erhöhter Kalorienverbrauch über eine sportliche Betätigung in Verbindung mit einer geringfügigeren kalorienzufuhr. Du mußt also etwas mehr Kalorien verbrauchen als du über den Tag verteilt zuführst. Körperformung sollte über ein gezieltes Aufbautraining erfolgen. Hier rate ich dir zu einem Krafttraining mit gezielten Übungen für deine "Problemzonen", wobei der Körper immer als Gesamtes gesehen werden soll. Hier auch den Rest ein bisschen mit trainieren. Abschließend würde ich sagen, das ein Ausdauertraining kombiniert mit einem Muskeltraining und einer ausgewogenen Ernährung dich da weiter bringt. Mit Yoga alleine....sehe ich dein Vorhaben eher nicht ganz realisierbar.

7

Hm schade, wäre so schön entspannend gewesen...

0

Eiweißtablette zeigen sie auch ohne training wirkung??

so bin 14 jahre und ja ich wollte mal wissen ob eiweißtabletten /kapseln auch ohne training dafür sorgen das sich meine muskeln ein wenig aufbauen

...zur Frage

Gibt es effektives mentales Muskeltraining?

Hallo, ich habe gelesen, dass sich nur durch mentales Training auch große Muskeln kräftigen lassen. Was haltet ihr davon, stimmt das?

...zur Frage

welche ist die effektive krafttrainingsmethode mit wenig zeitaufwand?

ist zirkeltraining effektiv, oder gibt es neuere ansätze um mit möglichst wenig zeitaufwand effektiv zu trainieren. gibt es irgendwo fertige trainingspläne dafür für training 2x/woche? ziel ist muskelaufbau

...zur Frage

Wieso nehme ich nicht ab, obwohl ich wenig esse?

ich nehme täglich um einiges weniger Kalorien auf als die benötigte Mindestanzahl. Trotzdem verschwinden weder Fettpolster noch zeigt die Waage etwas anderes an. Soll ich mir Muskelmasse antrainieren? Oder liegen die Gründe darin, dass ich noch ein teenager bin?

...zur Frage

muss ich muskelkater nach dem training haben ???

ich habe von meinen freunden gehört das sie nach jedem armuskeltraining muskelkater haben. ich trainiere auch min jeden 2. tag aber ich hab nie welche!! ist das vieleicht ein zeichen dafür dsa ich zu wenig trainiere oder das das trainng nichts bringt ???

...zur Frage

Muskeln schlanker trainieren/dehnen nach Krafttraining durch Yoga? Joggen o.ä?

Hallo :) Da ich seit Jahren Trainiere (Kraft-/Ausdauer & HIT) habe ich mit der Zeit eine ziemliche Beinmuskulatur bekommen. Im grossen und ganzen bin ich zufieden, doch Oberschnekel und Waden stören mich ganz extrem, da ich ansonsten eine rechr schlanke Figur habe. Nun wollte ich wissen, da ich davon gehört habe, da man im Gegensatz zu Krafttraining durch Yoga eher schlanke, schmale Muskulatur aufbaut und diese eher gekräftigt wird, mit Yoga durch diesem irgendwie entgegenwirkendem bzw. die Muskeln "schlanker" durch Stretchen/Dehnen diese irgendwie "umtrainieren" (kann man das so sagen?) kann oder sowas in der Art. Habe schon odt davon gehört das man sie sozusagen in die länge ziehen kann. Zumindest um sie etwas abzudämpfen. Und natürlich durch weniger Beanspruchung der genannten Muskelgruppen oder ganz weglassen mit Krafttraining. Denn die Muskeln sind bei mir nicht genetisch bedingt. Das kam wirklich nur durch das Training, denn ich bin seit Kind sehr sportlich und erst seitdem ich mehr oder weniger zu intensiv und zu unkontrolliert Krafttraining betrieben habe, haben sie sich so entwickelt. Ich bin auch über jeden anderen Rat und Möglichkeiten dankbar. Oder irgendwelche Vorgehensweisen wie ich das realisieren könnte ^^ Joggen vielleicht? (Man hört ja immer ja und nein)

Hätte gerne wieder meine Schlanken Beine zurück :(

Ps: habe mir überlegt ob ich meine Beine einfach Grundsätzlich nicht mehr ins Training miteinbeziehen soll, oder so wenig wie möglich und meinen Fokus nur noch auf oberhalb der Gürtelline richten soll.

Herzlichen Dank im Voraus! :)  Bin über jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?