Kann ich mit Schmerzen in der Kniekehle zum Radfahren gehen?

1 Antwort

Ich hatte das auch (jedes Frühjar wieder und dann auf längeren Strecken) und habe festgestellt, daß pausieren für mich keine Verbesserung ergab. Vielmehr war es eine Sache, welche bei regelmäßigem Fahren verschwand. Zum Teil war es aber auch auf ein vermutlich ungleiches Treten zurückzuführen, da ich wohl das rechte Bein stärker belastete. Also habe ich versucht das rechte Bein weniger zu belasten und mehr zu fahren, für mich mit positivem (beschwerdefreiem) Resultat.

was kann ich tun wenn ich länger Radfahre tun mir meine Schamlippen weh

mir schlafen beim Radfahren meine Genitalien ein und sie reiben sich teilweise sogar wund...was verschafft mir abhilfe( Radhose trag ich )

...zur Frage

Handgelenk schmerzt nach 2 stunden tennis

Hallo :-) Habe gestern 2 stunden tennis gespielt und da tat mein handgelenk schon beim schlagen weh.. am abend tat er auch weh wenn ich meine hand zusammen geballt habe und jetzt tut es auch weh wenn ich etwas hochhebe .. woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Zerrung, Muskelkater?

Vorgestern haben wir im Sportunterricht Step-Aerobic gemacht und mussten auch viel ''herumspringen''... seitdem tut mir der rechte Unterschenkel weh. Ich dachte erst es wäre Muskelkater, aber dann müsste mir der linke Unterschenkel ja eigentlich auch weh tun, aber das ist nicht der Fall. Und ich habe den Eindruck, dass es heute sogar noch schlimmer geworden ist. Eigentlich tut jede Bewegung weh und beim Treppenlaufen ist es am schlimmsten. Was könnte das sein?

LG

...zur Frage

darf ich mit einem läuferknie und PSS radfahren ?

ich trete morgen zu einem praktikum an, und würde eher das rad als die bahn bevorzugen ( 3 monate jeden tag bahn fahren würde deutlich zu teuer werden und so bleibe ich jedenfalls in bewegung und bin an der frischen luft)- seit 6 wochen habe ich ein läuferknie und ein jumper´s knee (patellasehnenschmerzen). die sehne die für das läuferknie verantwortlich ist hat sich im vergleich zu vor 6 wochen deutlich beruhigt und schmerzt jetzt seltener, nur bei starken beugungen wo dann mein körpergewicht drauf lastet

unerklärlicherweise haben sich die schmerzen an der patellasehnen verstärkt, wobei ich die letzten woche komplett ruhe hatte in diesem bereich.

nun zur meiner frage: darf ich radfahren (5km am morgen und 5km am abend) ? würden sich die beschwerden verschlimmern, oder wäre das sogar günstig für die genesung ? ich würde berge eher meiden i dem ich diesen abschnitt zu fuß gehe und mit hoher freqeunz (niedriger krafteinsatz) und niedrigem gang fahre.

was meint ihr ? schonmal danke^^

...zur Frage

Möchte Turmspringen(Saltos) aber Schmerzen?

Hey,

ich möchte unfassbar gerne Turmspringen lernen, also mit Saltos. Aber schon vom 1er tut mir ein schlechter Sprung äußerst weh. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Rückenschmerzen nach Parkour

Ich hab oft wenn ich viel gesprungen bin also beim Parkour oder im Schwimmbad Rückenschmerzen und das tut genau dann weh, wenn ich wieder springen will oder wenn ich tief einatme. Und da wollte ich fragen Woher genau diese Schmerzen kommen und wie ich mich dagegen schützen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?