kann ich mit Quark zunehmen?

1 Antwort

egal was man zu sich nimmt, amn nimmt nur zu, wenn man mehr Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht. Man kann das also nicht so isoliert sehen, sondern muss da viel mehr in Betracht ziehen. Es kommt primär auf die Kalorienbilanz an, als auf das was man isst.

Welcher ist der beste Saft zum Mischen fürs Radfahren?

Birnensaft verursacht meiner Erfahrung nach Blähungen.Habe bis jetzt immer O-Saft oder Apfelsaft mit Wasser gemischt.
Mich würde mal intressieren was denn der am Besten geeignetste Saft ist?

...zur Frage

Was tun gegen Bauchschmerzen durch Trinken beim Laufen?

Hallo, jedesmal, wenn ich eine längere Strecke laufe und etwas trinke (stilles Wasser, Raumtemperatur) bekomme ich Magenschmerzen, die erst aufhören, nachdem ich gestoppt habe. Gibt es da nen Trick, wie ich das wegbekomme?

...zur Frage

darf man abends ein shake trinken abnehmen?

wenn man abnimmt darf man so um 19 uhr: 250gr magerquark 35 gr whey banane nehmen

...zur Frage

Nahrungsshakes zum zunehmen? ..und darf man diese mit einem weight gainer mischen?

Hey, meine erste Frage währe: Reicht das um langfristig zu zunehmen? Ich habe, wie manch anderer auch probleme beim zunehmen. Jetzt mache ich seit einigen Monaten Kraftsport. Eine veränderung ist durchaus zu sehen und ich muss mich in der öffentlichkeit (z.b. Schwimmbad) nicht mehr verstecken. Jedoch habe ich in diesen Paar Monaten nur 1-2kg zugenommen. Ich bin 18 Jahre (M) , ungewöhnlich aber noch im Wachtum, bin 1,59 und wiege 44kg. Ich habe in letzter Zeit echt auf meine Ernährung geachtet. Aber es fällt echt schwer viel zu essen, weil viel vorbereitet werden muss, und .z.b. Morgens geht bei mir nicht viel rein, da bin ich immer so schnell Satt bzw hab keinen Hunger. Jetzt benutze ich seit kurzer Zeit einen weight gainer. Vorgeschrieben ist aber, dass man 2 mal täglich etwas mit Milch trinke-> Vor und nach dem Schlafen gehen. Ich habe mich gefragt, da ich ehe ein paar Ernährungsshakes mit einbringen will, ob ich den weight gainer mit rein mischen kann. Bisher habe ich in den letzten tagen Mogens ein Milch, Haferflocken, Banenen, Honig und weight gainer - shake genommen, Mittagessen so viel wie rein passt, abends ( und alle paar Tage nach dem training) noch was zu essen + noch ein shake. Das fällt mir so recht einfach mehr Kcal täglich zu mir zu nehmen, als ich brauche.

Also, weight gainer mit rein mischen oder bei diesen Shakes ganz darauf verzichten?

Und sollte ich die Shakes anders auf den Tag verteilen oder ist das so gut?

...zur Frage

Eiweißshake verdünnen mit Wasser?

Hallo:) Ich habe vorher zum ersten mal einen Eiweißshake (Schokogeschmack) getrunken (30g Pulver mit Milch (1,5% Fett), so wie auf der Packung beschrieben, im Mixer gemixt). Dieser war dann sehr dickflüssig (ich denke mal das ist normal) und da ich es eher dünnflüssiger zum Trinken mag und der Shake mir auch sonst nicht so gut geschmeckt hat, musste ich mich zwingen den Shake runterzubekommen. Jetzt meine Frage: Um den Shake dünnflüssiger zu machen, könnte ich die Hälfte des Pulvers und die Hälfte der Milch nehmen und den Rest mit Wasser auffüllen (das ganze dann zweimal trinken, damit ich die gleiche Menge an Eiweiß habe, wie wenn ich es normal trinken würde) oder würde das Wasser zum verdünnen das ganze noch ekliger machen? Oder habt ihr andere Tipps, wie ich meinen Shake dünnflüssiger bzw. geschmacksvoller machen könnte? (Eine neue Geschmacksrichtung erstmal nicht, weil ich zuerst diese Packung, in der noch 270g enthalten sind, trinken will) Vielen Dank im Vorraus:)

...zur Frage

Eiweiß nach dem Sport als Eiweißdrink oder als Quark?

In der Mucki-Bude wird einem ja immer eingebleut nach dem Training soll man so einen Eiweißdrink nehmen. Ich finde sie ja auch echt lecker, aber mir wurde jetzt gesagt das es viel sinnvoller sei 500g Magerquark zu essen.Aber ich mag nicht so gerne Quark und wenn das wirklich gut ist, kann ich das dann irgendwie mischen oder muss er so gegessen werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?