Kann ich mit meinen workout-Schuhen mit dem Joggen anfangen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Sonnentau,

davon rate ich dir auf jeden Fall ab! Beim Laufen sind gute Schuhe das A und O, und wenn du eh schon Rückenprobleme hast, ist es umso wichtiger, gute Schuhe zu haben. Sie müsssen die Energie, die entsteht, wenn dein Fuß auf dem Boden aufkommt, abfedern. Dazu haben Laufschuhe ein spezielles Dämpfungssystem. Die Schuhe müssen auch an deinen Laufstil angepasst sein, um zu verhindern, dass deine Körperstatik aus dem Lot gerät und du dann vielleicht noch mehr Rückenprobleme bekommst.

Davon ist auf jeden Fall abzuraten, da die Kräft die auf deine Gelenke wirken beim Joggen ziemlich hoch sind. Wenn man deine Ausgangssituation betrachtet (Rückenprobleme und Anfangen mit Joggen) kann man dir von deiner Idee nur abraten.

Besorge dir Laufschuhe, die die Stöße beim Laufen dämpfen und so deine Gelenke (v.a. Knie) ubnd auch deine Wirbelsäule entlasten!

Davon ist dringend abzuraten, sonnentau! Spare nicht bei dem Wichtigsten beim Joggen oder Laufen: den Laufschuhen. Kauf dir wirklich gute Laufschuhe, dann hast auch den größten Erfolg beim Training, und natürlich auch dauerhaften Spaß!

Was möchtest Du wissen?