Kann ich mit Asthma joggen?

3 Antworten

Ich würde dies mit dem Arzt abklären. Als schwerer Asthmatiker wäre ich vorsichtig. Bin selbst Asthmatiker, jedoch eher leicht und lauf sogar ab und an einen Marathon. Aber wei gesagt, lieber mit dem Arzt abklären.

Das sind ja ziemlich unterschiedliche Antworten. Werde wohl doch erstmal meinen doc fragen. Danke

0

da sollte man einfach behutsam vorgehen, dies vorher mit dem Arzt abklären, und es ausprobieren.

Hallo,

wenn man Asthma als verkehrte Einatmung durch die Nase begreift, wird die Sache leichter verständlich, weil lautes d. h. kräftiges Einatmen durch die Nase der Gegenspieler zu Asthma ist. Dann werden die Lippen zusammen gedrückt und durch Reflex ("Fernbedienung") die Bronchien frei gemacht. Gerade diese Fernwirkung lässt sich durch Fingerdruck an einer Lippe bestätigen

,,

Joggen - auf einmal Atembeschwerden

Hallo:)

Ich gehe seit etwa 4 Wochen wieder intensiver Joggen, also 3-4 mal in der Woche. Es hat auch ganz gut geklappt, bis vor einer Woche. Ich ging Joggen, wie sonst auch, doch nach etwa 10min konnte ich plötzlich nicht mehr richtig atmen. Ich hatte schon früher Probleme mit leichtem Asthma, aber das hat sich eigentlich gebessert... Seit einer Woche fühle ich mich jetzt schlapp, habe keine Lust mehr irgendetwas zu tun und bin nach kleinen Arbeiten sofort aus der Puste... Erkältet bin ich eigentlich nicht und auch sonst ist nichts auffälliges.. Weiß jemand was das sein könnte? lg, chrissi

...zur Frage

Wie kann ich meine Ausdauer verbessern?

Meine Ausdauer ist eine Katastrophe. Ich gehe seit einigen Monaten regelmäßig Joggen, jedoch nur ganz langsam, da ich sonst nicht lange durchhalte. Wenn wir in der Schule Joggen, kann ich schon nach wenigen Minuten nicht mehr, weil wir dort einfach (für mich) viel zu schnell loslaufen. Die anderen halten das alle durch. Obwohl ich ja schon eine Weile joggen gehe, habe ich das Gefühl, dass sich meine Ausdauer nicht sehr verbessert. Ich habe leichtes Asthma, aber wenn ich alleine jogge, merke ich davon fast nichts. Man sagt ja, beim Joggen solle man sich noch unterhalten können, das kann ich aber nicht. Ich laufe schon so langsam es geht, unterhalten kann ich mich trotzdem nicht. Hat jemand vielleicht einen Tipp, wie ich meine Ausdauer verbessern kann?

...zur Frage

Schmerzen im Oberschenkel - was kann das sein?

Vor ca. einem halben Jahr hatte ich immer beim Joggen Schmerzen im rechten Oberschenkel. Richtig lokalisieren konnte ich den Schmerz nicht. Aber ich würde sagen vorne in der Mitte und links davon.

Ich habe das Joggen dann für ca. drei Monate eingestellt, bis ich in letzter Zeit wieder angefangen habe. Ich musste leider feststellen, dass der Schmerz unverändert da ist.

Hat jemand eine Ahnung? Ich würde ja gerne zum Arzt, aber das lässt sich mit meiner Bewerbung bei der Polizei nicht wirklich vereinbaren. Wenn ich auf nichts stoße, muss ich das aber wohl oder übel doch machen.

Dehnen tu ich mich nach jedem Laufen.

Was kann ich machen oder probieren?

Danke schonmal!

...zur Frage

Joggen richtig vor- und nachbereiten?

Hallo. Ich möchte gerne regelmäßig joggen gehen, bin ein absoluter Anfänger. Ich habe gestern meine Erste Trainingseinheit hinter mir. Meine Erste Einheit, welche ich für die nächsten 2 Wochen (3x die Woche) nehmenmöchte sieht wiefolgt aus:

  • 5min warm gehen,
  • 1min joggen, 1 min gehen
  • 2min joggen, 2min gehen
  • ...
  • bis hin zu 5min joggen und 5min gehen

Heute fühle ich mich allerdings recht schwach und müde, als käme eine Erkältung auf mich zu. Nun würde ich gerne wissen, wie ich das Joggen vor- und nachbereiten kann, sodass ich meinen Körper möglichst schone und mich nicht sofort erkälte.

Wie weit vor dem Joggen etwas essen? und was? Nach dem Joggen duschen? Oder ist gar baden sinnvoll? Warm, kalt (okay klat eher nicht) oder vielleicht sogar hieß?

Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen.

Danke!

...zur Frage

Joggen oder Walken?

Was würdet ihr mir eher empfehlen? Und was ist anstrengender joggen oder walken?

...zur Frage

Schulsport 1500m Lauf KONDITION AUFBAUEN !

Hey, ich bin 15 Jahre alt und muss für den Schulsport 1500m in höchstens 9 Minuten laufen, um eine 4 zu bekommen. Ich bin leider nicht so sportlich, zwar auch nicht unsportlich, aber es könnte besser sein. Habe jetzt längere Zeit (6-7 Monate ?) keinen Ausdauersport betrieben, weil mein Arzt mir vom Joggen abgeraten hat und ich mich zu was anderem außer Walken nicht motivieren konnte. Walken gehe ich regelmäßig (2-3mal die Woche), aber die 1500m für den Sportunterricht muss ich joggen... Ich weiß nicht genau, wie ich jetzt innerhalb von 4 Wochen die nötige Kondition aufbauen soll, zusätzlich zu 2h Schulsport die Woche, um die 1500m vielleicht sogar in weniger als 9 Minuten zu schaffen. Habt ihr Tipps was Atmung, Ausdauer, Training, Häufigkeit und Intensität das Trainings angeht ? Wäre mir wirklich sehr mit geholfen. Ich weiß das man um langfristige Ziele zu erreichen regelmäßig und über eine längere Zeit trainieren muss, aber ich habe jetzt nur 4 Wochen um mich nicht vollständig vor meiner Klasse zu blamieren. Hoffe ich könnt mir helfen. Danke schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?