Kann ich meine alten Alpinski zum Tourengehen hernehmen?

2 Antworten

Wenn du auch noch eine Tourenbindung hast oder günstig bekommst, kannst du das durchaus probieren. Pistenski sind zwar schwerer, beim heutigen Tren zu immer schwereren Touren- und Freeridemodellen ist das aber nicht der ausschlaggebende Faktor. Außerdem sind Tourenski weicher, im Tiefschnee hast du vom Fahrgefühl mit den alten Pistenlatten schon Nachteile. Aber zum Testen geht das schon. Musst du dir aber eine Tourenbindung erst teuer kaufen, rentiert es sich nicht, die Nachteile in Kauf zu nehmen, da günstige Tourenski im Set mit einer Bindung kaum mehr kosten als die Bindung allein. Da würde ich eher schauen, ob du gebrauchte Tourenski mit Bindung bekommst, wird auf Skiflohmärkten immer wieder günstig angeboten.

Kommt darauf an was für Ski es sind. Tourenski sind halt sehr leicht und haben eine gleichmässige Druckverteilung für optimalen Auftrieb im Tiefschnee. Geh mal zu einem Tourenspezialisten und lass Dich beraten bevor Du eine teure Tourenbindung montieren lässt.

Was möchtest Du wissen?