Kann ich gebrochene oder lockere Speichen selbst austauschen bzw. festmachen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es kommt darauf an wie sehr du handwerklich begabt bist. Es ist keine großes Geheimnis eine Speiche auszuwechseln, oder nachzuziehen. Allerdings braucht man dazu schon etwas Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Wenn man es falsch macht, dann hat man entweder einen Achter, oder eine Felge, in der eine Speiche fehlt. Im Zweifelsfall würde ich dies von einem Fachmann machen lassen.

Lockere Speichen selber anziehen (nicht zu fest, sonst hast du eine Acht)

Einen grösseren Achter, Delle würde ich zum Spezialisten gehen. Das kostet nicht soviel.

Mit Übung ist das kein Problem: du brauchst die neue Speiche, einen Speichen- (Nippel-)Spanner, falls sich der Schaden auf der Seite der Ritzelkassette befindet, noch einen Ritzelabzieher und Schraubensicherungslack (Loctite - mittelfest). Dann kannst du die Speiche einziehen und festdrehen.

Allerdings ist das Zentrieren für einen Ungeübten nicht einfach. Dreht man die Speichennippel zu stark an, dann geht der Achter auf die andere Seite, außerdem müssen auch die benachbarten Nippel mitgedreht werden, um eine Acht glatt zu bekommen.

Ein Anfänger kann hier leicht die Sache "verschlimmbessern". Am besten Du übst vorher mit einem alten Laufrad. Eine Hilfe ist übrigens ein Zentrierständer.

Merci euch beiden. Dann werd ich doch mal üben!

0

Was möchtest Du wissen?