Kann ich durch den Saunagang Fett abschwitzen und dadurch meine Muskeln definieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo kampfhenne, mein Freund war Judoka und immer, wenn er seine Wettkampfklasse sprich Gewichtsklasse nicht halten konnte, da zuviel Gewicht, ging er mehrmals vor der Wettkampfphase in die Sauna, um durch den Wasserverlust sein Wettkampfgewicht zu halten. Ich sage heute sehr ungesund und sollte nicht nachgeahmt werden. Aber Fett wird, wie griesnockerl schon trefflich ausführte, nicht verbraucht.

Tja, schade eigentlich...

0

Schön wärs. Allerdings schmilzt in der Sauna nicht das Fett, sondern der Körper verliert durch Schwitzen Wasser. An das Fett kommst Du nur dran, wenn der Körper auch eine entsprechende Leistung bringt, und es nach einer gewissen Mindestdauer, etwa 20 bis 30 Minuten, möglichst im richtigen Pulsbereich, Herzfrequenz 130 bis 140 Schläge pro Minute, durch eine körperliche Leistung verbrennt. Das gleiche ist bei den Muskeln. Du musst dem Körper durch entsprechende körperliche Beanspruchung (sprich spezifisches Krafttraining) klarmachen, dass er bei den entsprechenden Muskelpartien mehr Muskelfasern bilden soll. Dadurch werden die Muskeln definiert.

Die Frage war aber nicht wirklich ernst gemeint, oder? Denn sonst wäre das ja schon längst durch alle Medien gegangen...

0

Was möchtest Du wissen?