Kann ich durch Aquajogging meine Ausdauer verbessern?

2 Antworten

Also ich bin nicht unbedingt der große Ausdauersportler, bin aber früher viel gelaufen und hatte mal ziemliche Knieprobleme. Hatte in der Reha viel Aquajogging gemacht und muss echt sagen, dass es superviel bringt! Durch den Wasserwiderstand trainierst du gleichzeitig Kraft. Also ich kann das nur empfehlen!

Aquajogging ist mit Sicherheit eine gute Möglichkeit um sich fit zu halten und anstrengend ist es auch. Allerdings werden da deine Sprungelenke nicht bewegt und kaum belastete, wodurch du nach deiner Pause beim Laufen wieder Probleme bekommen kannst. Ich würde dir ein Radtraining im Freien, oder Spinning empfehlen, denn dabei wird dein Fußgelenk mobilisiert und gestärkt.

Wie kann ich meine Ausdauer verbessern?

Meine Ausdauer ist eine Katastrophe. Ich gehe seit einigen Monaten regelmäßig Joggen, jedoch nur ganz langsam, da ich sonst nicht lange durchhalte. Wenn wir in der Schule Joggen, kann ich schon nach wenigen Minuten nicht mehr, weil wir dort einfach (für mich) viel zu schnell loslaufen. Die anderen halten das alle durch. Obwohl ich ja schon eine Weile joggen gehe, habe ich das Gefühl, dass sich meine Ausdauer nicht sehr verbessert. Ich habe leichtes Asthma, aber wenn ich alleine jogge, merke ich davon fast nichts. Man sagt ja, beim Joggen solle man sich noch unterhalten können, das kann ich aber nicht. Ich laufe schon so langsam es geht, unterhalten kann ich mich trotzdem nicht. Hat jemand vielleicht einen Tipp, wie ich meine Ausdauer verbessern kann?

...zur Frage

Ausdauer aufbauen für Fußball in 6 Wochen

Hallo Ich habe seit ca. 1 Jahr kein Fußball mehr gespielt und auch allgemein kaum Sport gemacht, das möchte ich nun bald ändern und möchte mich wieder im Fußballverein anmelden. Ich bin aber dadurch dass ich so lange kein Sport mehr gemacht habe, überhaupt nicht mehr fit...ich würde gerne meine Ausdauer verbessern,bzw überhaupt aufbauen, damit ich im Fußballverein nicht schon nach paar Minuten schlapp mache xD Ich habe in den nächsten 6 Wochen sowieso frei von meiner Ausbildung, diese 6 wochen wären also eigentlich perfekt um anzufangen meine Ausdauer zu verbessern....Ich bin nicht in einem Fitness Studio angemeldet, wohne aber in der nähe eines Parks,also würde sich Joggen eigentlich ganz gut anbieten..könnte mir jemand vorschlagen wie ich am Besten anfangen sollte zu trainieren, und wie oft und wie lange ich trainieren sollte um in 6 wochen möglichst gut meine Ausdauer zu trainieren? Ich besitze übrigens auch ein Seilchen..hab gehört das soll auch gut sein um die Ausdauer zu verbessern... stimmt das? Könnte mir vielleicht jemand sogar einen Plan vorschlagen? Ach ja und zu meiner Person, bin 19 Jahre alt und normal gewichtig...

Würde mich auf Antworten freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?