Kann ich den selben Trainingsplan wie mein Trainingspartner trainieren ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt darauf an wie erfahren ihr seid... Ein Anfänger sollte nicht den Plan von einem Erfahrenden machen und andersrum ja auch nicht -> müsste ja klar sein warum ;D

Außerdem (finde ich) sollte sich jeder seinen eigenen Plan zusammenstellen. Selbst wenn der Plan von deinem Kumpel gut aufgebaut ist, alles wichtige drin hat und er super damit zurecht kommt, muss das nicht heißen, dass das ein guter Plan für dich ist. Jeder macht andere Übungen lieber, und andere weniger - Hat seine stärkeren und seine schwächeren Muskeln. Probier es halt aus, ob du mit seinem Plan zufieden bist ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich kannst du das schon sofern du die Übungen die dein Partner ausführt auch beherrschst. Wichtig ist das die Übungen sauber und langsam ausgeführt werden. Die Intensität und die Satzanzahl hängt dann vom Trainingsstadium ab. Wenn du im Anfangsstadium bist und dein Kumpel schon im Fortgeschrittenem Stadium solltest du mit weniger Intensität beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainingspläne sind eigentlich recht individuell, und sollten auf den Einzelnen zugeschnitten sein. Um deine Frage beantworten zu können, müsste man den den Trainingsplan, deinen Freund und dich kennen. Wie du selbst schon anmerkst, wirst du sicher anderer gewichte benötigen, insofern lässt sich der Trainingsplan ja schon mal grundsätzlich nicht übertragen, denn die richtigen Gewichte sind ja wesentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann alles! Leider kennen wir weder Dich noch Deinen Freund um Vergleiche anzustellen. Frage am Rande: Springst Du auch ins Wasser, wenn Dein Freund reinspringt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?