Kann ich beim klettern jemanden sichern, der ca. 15kg mehr wiegt als ich?

2 Antworten

Hab vor einiger Zeit Klettern mit meiner Tochter gemacht. Ich wog 80kg, meine Tochter zw. 50 und 55kg. Sie hat mich mit dem Grigri gesichert, aber alles super im Griff gehabt. Klar ging sie beim einem Sturz von mir nach oben, aber sie hat es in einem Kurs gelernt, entsprechend zu reagieren und somit war alles Bestens. Außerdem gibt es, wenn man in der Halle klettert, in einigen einen 10-15kg Sack mit Schlaufe und Karabiner.

Das kommt drauf an wie schwer Du bist:-). Der Gewichtsunterschied ist immer relativ zu sehen - ein 80kg schwerer Sicherer kann einen 95kg Kletterer auch ohne weitere Maßnahmen halten, beim Verhältnis 35 zu 50 kg kanns schon knapp werden. Ich geb bei meinen Kursen ein Verhältnis von ca. 25-50 % Aufschlag vom Gewicht des Sicherers für den Kletterer vor. Wenns mehr ist, muss der Kletterer unten fixiert werden. Diese Fixierung kann entweder an einem Baum, einer Wurzel oder an einem Haken erfolgen. In manchen Kletterhallen liegen auch Sandsäcke dafür rum. Entweder hängt man sich mit einer Bandschlinge dort fest oder - wenn keine solche zur Hand ist - nimmt man das Seil: Dazu kann sich der Sicherer ins zweite Seilende einbinden und sich mit Mastwurf an dem Fixpunkt festmachen. Wichtig ist, dass man sich so zum Fixpunkt hinstellt, dass man im Falle des Falles nicht gegen die Wand knallt, sondern dass man sich ggf. mit dem Fuß dort abstützen kann. Am besten sollte sich der Kletterer beim ersten Mal noch knapp überm Boden ein paarmal unsanft ins Seil setzen, damit der Sicherer merkt, wie er reagieren muss wenn es ihn lupft.

Sollte man in einem Klettergarten auch mit einem Helm klettern?

Obwohl man sich in einem Klettergarten am Fels befindet, sehe ich die meisten Leute ohne Helm klettern. Wie findet ihr das? Sollte man im Klettergarten auch schon mit einem Kletterhelm klettern oder zumindest sichern?

...zur Frage

Wie sichert man sich beim Umfädeln?

Ich habe jetzt schon von unterschiedlichen Meinungen gehört, wie man sich beim Klettern beim Umfädeln an der Umlenkung sichern sollte. Entweder mit zwei Expressen oder mit Bandschlinge und Schrauber. Eigentlich wäre das mit der Bandschlinge sicherer, aber die meisten machen das mit den Expressen. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Dürfen sich Jugendliche gegenseitig sichern?

Wir sind 3 Jugendliche, zwischen 14 und 15 Jahre. Dürfen wir uns in einer Kletterhalle, ohne Aufsicht Erwachsener gegenseitig sichern? Wenn man dafür einen Kletterschein oder sowas braucht, wieviel würde es ungefähr kosten, diesen zu machen?

...zur Frage

Umgreifen beim ATC/Tube?

Hallo, beim Sichern mit ATC halte ich jeweils die linke Hand gegen den Kletterer und die rechte Hand unterhalb des ATC (Bremshand). Zum Seil ausgeben sind beide Hände jeweils auf ihrer "Hälfte" des ATCs und verlassen diese nicht. Das Seil wird jeweils mit der ganzen Hand umgriffen, wobei beim Rückwärtsbewegen der Griff gelockert wird (aber immer noch rund ums Seil geht). Nun hat mir ein langjähriger Kletterer gesagt, dass dies ungünstig sei, weil ich beim Rückwärtsbewegen der Bremshand nicht schnell genug das Seil greifen könnte, wenn der Kletterer stürzt. Vielmehr müsse beim Rückwärtsbewegen der Bremshand die obere Hand temporär nach unten gehen (also unter's ATC) und das Seil dort halten, bis die Bremshand wieder zurück an ihrem Platz ist.

Was ist nun richtig? Ich bin ein wenig verunsichert, da an meinem Kletter-Einführungskurs vom letzten Jahr etwas anderes gelehrt wurde, und auch die Videos auf Youtube meistens "meine" Variante zeigen. (z.B. der vom DAV).

...zur Frage

Sicherung: Mit Abseilachter Sichern + zusätzl. Sicherung?

Hallo Alle zusammen, Ich habe eine Frage zum Thema "Sichern": wenn man mit dem Abseilachter sichert, könnte man nicht auch hier eine zusätzliche Sicherung (gegen ein "Durchrutschen"/ungeübter Sicherer) einbauen, die wie die Prusik-Sicherung beim Abseilen funktioniert? Sprich: einen Kurzprusik an Beinschlaufe und Auszugebenes Seil anbringen???? Bin Anfänger und mir nicht sicher, ob ich da einen Denkfehler habe... Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen! Danke schon im voraus!

Liebe Grüße, Alexa

...zur Frage

Was versteht man beim Bouldern unter "Spotten"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?