Kann ein Herz beim Sport 40 Liter Blut pro Minute pumpen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geht man davon aus, dass die linke Herzkammer, die das Blut in den Körper pumpt, ein maximales Schlagvolumen von 100 ml besitzt (bei Leistungssportlern keine Seltenheit, aber abhängig auch von der Körpergröße) und unter Höchstbelastung eine Frequenz von 200 Schlägen pro min erreicht, wird ein Herzminutenvolumen von 20 l/min gepumpt. Da die gleiche Blutmenge auch von der rechten Herzkammer in die Lunge gepumpt werden muss, kann man mit gutem Recht behaupten, dass "das Herz 40 l pro Minute pumpen" kann.

Hätte ich nicht gedacht :) Danke für die super Antwort!!!

0

Was möchtest Du wissen?