Kann auch ein Wettkampf bei Gewitter - Donner und Blizt - stattfinden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Blitz (wenn er nahe ist) wird dich kein Veranstalter losschicken, da er ja die Verantwortung trägt. Passiert etwas muss er normal dafür haften. Deshalb wird gewartet oder eben verschoben. Bei und wurde das Training gestern auch abgebrochen, auf einmal hats richtig nahe eingeschlagen, einige hatten sogar SPannungen auf dem Kopf gespürt... verrückt!

Das kann sicherlich sein, dass ein Wettbewerb oder eine Veranstaltung aufgrund von Unwetter abgesagt wird. Dabei denke ich jetzt weniger an einen Blitzschlag wie es Juergen schreibt, da dieser wirklich sehr unwahrscheinlich ist, sondern eher an die Gefahr von herumfliegenden Ästen, etc. Ich erinnere mich noch an die Schulzeit als einmal ein Waldlauf aufgrund von üblem Unwetter abgesagt wurde.

Hi, also bei Triathlon-Wettkämpfen habe ich erlebt, dass sie abgesagt wurden. Vielleicht hat das Ganze ja nach dem schlimmen Zugspitz-Unglück etwas an Bedeutung gewonnen.

Was möchtest Du wissen?