Kan man mit 13 ausgewachsen sein??

1 Antwort

Ich glaube auch nicht, daß Dein Wachstum bereits vorbei ist. Bei einem so raschen Wachstum ist es aber sehr wichtig für Dich, daß Du nicht versuchst Dich kleiner zu machen, sondern daß Du immer ein gutes Verhältnis zu Deiner Größe hast. Trotzdem aufrecht stehen, Dich strecken (ist halt schade für die hinter Dir, aber da kannst Du nichts machen). Auch bei den Sportarten nicht auf Kraft und Ausdauer sondern Beweglichkeit und Koordinationsübungen, sowie die Geschicklichkeit trainieren.

bin jetzt 14 und nur 2cm gewachsen :D

0

Wie merke ich wenn ich wachse???

Wie merke ich wenn ich wachse?? Und ich esse jetzt so viel aber ich wachse trotzdem nicht und nehme nur langsam zu warum passiert nichts??? Hoffe auf Antwortetn Danke schon mal

...zur Frage

Wachstum/pubertät

Hallo Leute

Ich frage mich schon des längeren wie das mit dem Wachstum ist. ich bin 16 gerade mal 1.68 gross und wiege 70 kg. Ich bin ziemlich muskulös und auch schon verhaltnissmässig früh in die Pubertät gekommen( mit 11-12 Jahren Stimmbruch). Ich würde natürlich gerne noch ein wenig grösser werden auch wenn meine Eltern(Vater: 1.71 und Mutter: 1.63) ziemlich klein sind. Ich habe bereits mit 12 mit Krafttraining angefangen, allerdings bis 14 nur mit Körpergewichtsübungen a la Rumpfbeugen und Liegestütz gearbeitet. Mit 14 begann ich mit Theraband und bin nun seit 1-2 Monaten beim Hanteltraining angelangt. Kann es sein, dass ich nicht mehr wachse, weil ich zu früh mit Krafttraining begonnen habe? Und kann es sein, dass ich auch schlicht und einfach darum nicht mehr wachse weil ich 2-3 Jahre früher als die meisten anderen Jungen in die Pubertät kam?

Greez Vioemotion

...zur Frage

Krafttraining mit 14?!

Hey leute ich bin 14 Jahre alt und mache seit 2 Jahren Krafttraining.. Kurz ein paar daten zu mir..

Alter: 14

Größe: 170cm

Gewicht: 60 Kg

KFA: 8%

Bankdrücken: 10x65Kg

Beinpresse: 10x180Kg

Klimmzüge: 21 Stück

KH-Curls: 12x15Kg

Trainingserfahrung: 2 Jahre

Was ich jetzt genau wissen möchte:

Ich trainiere wie ihr vielleicht sehen könnt im Hypertrophiebereich (8-12 Wdh's). Ich gehe nie bis zum Muskelversagen und führe die Übungen so gut wie immer korrekt aus. Mir ist da Krafttraining sehr wichtig doch es wird ja immer diskutiert dass es folgeschäden haben kann. Ich will auf keinen fall mit 40 Jahren Gelenkschäden haben! Also meine erste Frage:

Wenn ich bis ich vollständig ausgewachsen bin im Hypertrophiebereich bleibe und Übungen wie Kniebeuge und Kreuzheben weg lasse und nicht bis ans Muskelversagen gehe, kann ich dann trotzdem Folgeschäden mit mir tragen?

Zweite Frage:

Ich bin wie ihr sehen könnt 174cm groß und meine Eltern sind 170cm und 165cm. Bin ich dann schon ausgewachsen? Bin seit ca. 4 Monaten nicht mehr gewachsen! Woran erkennt man dass man ausgewachsen ist, sprich ab wann darf ich endlich richtig loslegen mit dem Training? Bin schon ganz heiß auf ein 5x5 Training.

Dritte Frage:

Wie sieht es mit Creatin aus? Angeblich braucht Creatin ja eine Grundmuskulatur damit es überhaupt seinen Job erfüllen kann und ich kann wirklich von mir sagen dass ich sichtbare Muskeln habe! also ist es schädlich für mich? Ich habe mir alles gut darüber durchgelesen doch finde keinen Entschluss. Wenn ihr meint dass es mir nur nichts bringt kann ich es ja mal ausprobieren das Zeug ist ja nunmal wirklich nicht so teuer. Wenn es mir jedoch schadet lasse ich es natürlich ist ja klar

Nehmt meine Fragen bitte wirklich ernst, da mir das Krafttraining wirklich wichtig ist und ich mir auch fest vorgenoomen habe Bodybuilder zu werden. Und früh übt sich heißt es doch:) Wäre dankbar für gute antworten!

...zur Frage

wachstumsfugen DIAGNOSE

hi war letztens beim arzt und der hat meine wachstumsfugen in der hand geröngt und hat gesagt das ich höchstens noch 1-2 cm wachse meine frage jetzt ist wie genau sind die prognosen ? bin fast 17 jahre 171 cm mein vater ist 178cm und meine mutter 160 cm danke für die antworten

...zur Frage

Schadet Training (Kraftraining dem Wachstum in der Pubertätzeit)

Hallo Comunity ich würde gerne wissen was ihr dazu meint. also Krafttraining ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?