Kampfsport und Schule?

5 Antworten

Schule sollte immer vor gehen, aber als Ausgleich ist Kampfsport ne tolle Sache, nur bitte Prioritäten setzen, alles auf einmal geht nicht...1. Schule, 2. Sport....dann laaange nichts...dann erst Party u.s.w.

Realistischerweise muss man wohl davon ausgehen, dass du KS nur ein paaer Jahre und das auch nur als Freizeitvergnügen machst. Die Schule ist der Einstieg für den Job oder die weiterführende Schule und bestimmt also den Rest deines Lebens.

Letztlich denke ich ist das alles eine Frage des Zeitmanagements. Ist dein Tag wirklich zu 100% ausgefüllt mit Schule und Sport? Oder kommt da noch die eine oder andere Stunde vor dem Fernseher oder Rechner dazu? Wielviele Stunden am Tag sind sinnlos verplempert mit unnützem Zeug. Da würde ich eher drauf verzichten als auf Sport und Lernen.

Kampfsport ist natürlich zeitintensiv, wenn man man es richtig betreiben will. Wenn das aber Dein Hobby ist und Du dort Deine Freunde triffst ist das doch schon mal gut. Die Schule solltest Du natürlich nicht vernachlässigen, denn das ist ein großer Teil Deiner Zukunft.

Sportgymnasium,ja oder nein?

hallo :) ich wolte mal fragen,ob es Sinn macht mit 14 jahren noch auf ein Sportgymnasium zu wechsel,wenn man dort leichtatheltik betreiben will und auch leistungsorientiertes Training betreiben möchte und gernerell Sport liebt. Ich fühle mich im "normalen" Unterricht einafch schlicht unterfordert.

...zur Frage

Ich bin sportsüchtig und Schüler. Was kann/sollte ich tun?

Ich bin nicht schlecht in der Schule, aber total demotiviert, schwänze oft, und bin auch privat sehr unruhig. Angefangen nach einer hässlichen Trennung mache ich momentan neben zwei Vereinssportarten und einer Leistungssportart noch zwei Sportarten als Hobby und gehe noch mehrmals schwimmen und ins Fitnessstudio. Ich bin jetzt in der Oberstufe am Gymnasium und würde mich gerne besser auf die Schule konzentrieren können. Was kann ich erstens gegen die Sucht tun und zweitens um den Druck in der Schule zu senken? Denn dieser verschlimmert alles noch und ohne das Problem zu benennen war kein Lehrer bereit die Anforderungen zu senken und ich möchte nicht unbedingt dass die ganze Schule das mitbekommt... Hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Was essen um direkt nach Schule trainieren zu können?

Hey Leute, also ich muss in der Woche leider immer direkt nach der Schule trainieren aus Zeitgründen. Ich muss morgens um 7 aus'm Haus und Schule endet um 16:15.(12. Klasse ist schon super..) Pausen sind leider nur 5 Minutenpausen, in denen man dann von Raum zu Raum rennt oder 2 mal 15 Minutenpausen, in denen man dann auch nicht sooo viel Zeit hat um irgendwie groß das Essen anzufangen, selbst wenn ich was dabei hätte. So, ich geh in der Woche 3-4 trainieren (variabler 4Split) Meine Frage: Da ich gerade in der Defi-Phase bin, liegt das was ich an Kalorien zu mir nehmen will an solchen Tagen bei ungefähr bei 2800 kalorien. (Gesamtumsatz:3500) Wie soll ich das mit dem Essen machen, wenn ich dann um ungefähr 16:40 mit dem Training anfange? Irgendwie versuchen mir morgens um 6:30 Haferflocken reinzuhauen?? Oder doch mal was mitnehmen und dann in den 15 Minuten pausen verschlingen? Ist es sinnvoll, vielleicht direkt ein Intermittent Fasting draus zu machen, und dann nur mit nem Whey+Creatin Shake vor dem Training und keinen Kohlenhydraten die 1,5 Stunden Training durchzuziehen? Ich denke eigentlich nicht.. Oh und ich bin nicht so der Fan von fettigem Kram wie Käse Mayo Broten oder sowas in der Art wie ich es auf einigen Foren schon gelesen habe :') Naja egal, ihr wisst worauf ich hinaus will. Freue mich auf Antworten und Empfehlungen :) Danke im Voraus

...zur Frage

Vorbereitung auf Sportabitur?

Guten Tag, Ich habe Ende Mai eine praktische Abiturprüfung, die Kugelstoßen, einen 100m Sprint, einen Cooper Test (12-min Joggen) und ein Fussballspiel beinhaltet. Wie könnte ich mich auf diese Aufgaben vorbereiten bzw. Wie könnte ein Trainingsplan aussehen und was für Tipps hättet ihr für mich. Lg Hans :)

...zur Frage

Ausdauersport / -Training für Kinder: Spiele/ Spielformen gesucht!

Hallo ihr Sportler,

wegen anstehenden Umbauarbeiten und Veranstaltungen in der Halle im Frühjahr, bin ich mit meiner Leichtathletikgruppe (12 Kinder, Alter: 9-14, sehr gute Gruppengemeinschaft) gezwungen, das eigentliche Hallentraining (vorallem Koordination) zu reduzieren. Ich möchte, auch auf Wunsch der einzelnen Kinder, ein wenig Laufen gehen und ein bisschen was ausdauermäßiges machen.

Wir leben auf dem Land und haben Felder, Wiesen, Wälder und vorallem wenig Verkehr im Übermaß, sodass hier ziemlich viele Möglichkeiten offen sind. Da ich aber der Meinung bin, dass stures Laufen sehr langweilig werden kann und ich den Kinder dadurch zu "wenig Spaß" biete, bin ich auch die Idee gekommen, dass ich nach längerem Aufwärmen (ca. 1 km laufen) ein Spieleprogramm anbiete, dass dann auch zum Thema "Ausdauer" passt.

Frage: Kennt ihr Spiele/ Spielformen, die die Kinder dazu anregen viel zu Laufen, Spaß dabei zu empfinden, damit ich diese Trainingseinheiten (Ausdauer und auch Sprint) ein wenig schöner gestalten kann?

Ich dachte mir bspw. (habe es aber noch nicht ausgearbeitet) zu einer ca. 1 km entfernten wenig befahrenen Fahrrad-Brücke zu joggen, um dort "Rätsel laufen" zu machen. Dazu würde ich Rätsel (auf Papier) auf der anderen Seite der Brücke (ca. 200m Länge) anbringen, und dass die Kinder solange (locker) Laufen müssen, bis sie die Lösung haben. Dann kommt das nächste Rätsel usw. (Sieger ist z.B. die Gruppe die als 1. drei Rätsel gelöst hat, oder 10x die Brücke hin und her gelaufen ist). Ich habe mir die Idee, wie gesagt, noch nicht genau durch den Kopf gehen lassen und wollte mich auch erstmal von anderen Ideen inspirieren lassen - deshalb meine Frage.

Wäre für Antworten, Erfahrungen, Ideen und Anregungen sehr dankbar!!!

LG


Weitere Ideen wären z.B. "Schnitzeljagd" und dergleichen, da fehlt es mir aber an Ideen der Umsetzung...

...zur Frage

Kugelstoßen verbessern, aber wie?

Hallo. Ich bin in der 10. Klasse und möchte gern die Note 1 beim Kugelstoßen erzielen. Ich erziele derzeit sehr durchschnittliche Werte, habe aber nur wenig Zeit bis zur Prüfung. Daher würde ich gern erfahren wie ich in kürzester Zeit meine Resultate verbessern kann. Über jegliche Tipps über das trainieren bestimmter Muskeln oder der Technik würde ich mich sehr freuen. Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?