Kalorienverbrauch bei Yoga...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bezügl. Abnehmen und Fitness allgemein kann yoga das Athletikganzkörpertraining nicht ersetzen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, 2x Training, 2x Yoga statt Training. Mit 2 Trainings pro Woche kannst du das Level meist etwa erhalten.

Yoga ist super um das innere Gleichgewicht zu stärken, dynamische Beweglichkeit zu halten und Körpermitte stärken. Es kommt auch darauf an ob es ein Power-yoga ist oder eher medidatives, langsameres yoga. Beim Power yoga ist es sicher auch für ein Ganzkörpertraining gleichzusetzen mit dem plus an Beweglichkeit und innerem Gleichgewicht!

Yoga kann beim Abnehmen helfen, aber eigentlich ist es mehr geeignet Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und sich gesund und beweglich zu erhalten. Wenn es ums Kallorien verbrennen geht ist Kraftsport geeigneter. Für Yoga kannst du Kurse belegen oder dir erst mal paar Videos auf you tube ansehen, ob es dir gefällt, dann brauchst du nur eine Matte und etwas Geduld und Ausdauer. Es ist auch gut geeignet um nach dem Ganzkörpertraining zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.

Was möchtest Du wissen?