Kalorienverbrau am Rudergerät

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du auf niedriger Stufe trainierst ist auch der Kalorienverbrauch dementsprechend niedriger. Die 62 Kalorien wären vergleichbar mit 10 Minuten Jogging mit mittlerer Geschwindigkeit bei einem ausgewachsenen, normal gebauten Mann.

Deswegen kann ich mir nicht unbedingt vorstellen, dass bei einer Einstellung von 75% der Maximalstärke bei 30 Minuten lediglich 62 Kalorien verbrannt werden. Machst du in diesen 30 Minuten zwischendurch Pausen?

Flittes 18.09.2014, 15:08

Nein es gibt keine Pausen. Ich rudere laut Computer 5 km in einer Zeit von 34 Minuten und 835 Ruderschläge.

0

Am Rudergerät kann man, im Vergleich zum Laufen oder Radfahren, mehr kcal verbrennen. Da 80% der Hauptmuskelgruppen an einer schönen fließenden Bewegung am Gerät beteiligt sind, hat dein ganzer Körper was davon. Mittlerweile mach ich gerade im Winter schon öfter Rudereinheiten als Ergometer...

Das kommt auf die Intensität an, mit der du trainierst. Wenn du in einer halben Stunde nur zwei Züge schaffst, wirst du auch keine Energie verbrauchen. Energieverbrauch ist sowieso schwer zu ermitteln, eigentlich müsstest du dafür ins Labor. So ein Rudergerät kann nur Schätzwerte ausspucken, auf die ich nicht viel geben würde. Das Internet ist da ähnlich.

Ist aber auch egal, wie viele Kalorien du genau verbraucht hast, Hauptsache du machst etwas. Ob du auf dem richtigen Weg bist, siehst du besser im Spiegel und kannst dann Trainingspensum und Ernährung besser aufeinander abstimmen.

Was möchtest Du wissen?