Kalorienüberschuss = besserer Muskelaufbau ??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie schon von Pistensau beschrieben, produiert dein Körper noch nicht serh viel Testosteron. Eine Möglichkeit diesen Pegel zu erhöhen, ist es qualitativ hochwertige Fette zu sich zu nehmen. Der Energieträger Fett wird in einem Stoffwechselprozess zur Produdktion von Testosteron herangezogen. Solltest du dir nicht sicher sein in welchem Verhätlnis die drei Grundenergieträger Fett, Eiweiss und Kohlenhydrate zu dir nehmen solltest, hilft dir die Empfehlung der deutschen Gesellschaft für Ernährung: 55% Kohlenhydrate 15% Eiweiss 30% Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein und nein. Natürlich muss die Muskelmasse irgendwoher kommen, wenn du ein Kaloriendefizit hast, woher soll der Körper die Masse nehmen? Und wenn du mehr Kalorien zu dir nimmst, als du für den Aufbau der Muskulatur brauchst, wird das vom Körper ausgeschieden oder als Fett gespeichert. Da muss man das richtige Maß finden.

Aber du bist 12, da musst du dir um so etwas noch keine Gedanken machen. Es wird dauern, bist dein Körper genug Testosteron ausschüttet, um überhaupt groß Muskelmasse zu produzieren. Bis dahin machst du es sowieso alles richtig. Iss gesund und so, dass du nie Hunger hast und wenn du satt bist bist du satt. Und trainiere weiter. Das ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?