Kalorienbedarf auf wie viele Kalorien senken um abzunehmen?

4 Antworten

Um Bauchmuskeln zu sehen solltest du Körperfett unter 13% haben - das bedeutet, neben einer Ernährungsumstellung auch Sport zu machen. Am besten eignet sich dazu das Joggen und auch gezielte Übungen für die Bauchmuskeln.

Beim Essensumstellung darauf achten, dass die Kohlenhydrate weniger werden, gesunde Fette zu sich nehmen und sehr wichtig, viel Eiweiß! Das fördert den Muskelaufbau und du wirst auch fitter.

Faustregel für das Abnehmen: weniger Energie aufnehmen, als man verbraucht.

Du solltest dich ausgewogen ernähren und regelmäßig Sport (Laufen,Ball Sport...) machen! Eventuell könntest du noch Bauchmuskel Training machen oder anderes Körper Training! Dazu gehört aber auch viel Essen bzw. Gesunde Ernährung und angemessene Nährstoffe! Schau mal im Internet nach wie viele Kohlenhydrate und Fett du zu dir nehmen darfst, daran könnte es auch liegen das du noch keinen komplett sichtbaren Sixpack hast.

Gruß

Was möchtest Du wissen?