Kalorien decken aber zu viel Eiweiß?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also erst mal gibt es eine Spannweite von 1-3g pro Kilo Körpergewicht. Je nachdem wie viel man trainiert.

Den Shake danach, da würde ich nicht das Protein weglassen, da dort besonders die Proteinsynthese gebraucht wird.

Was du tun kannst. Einfach Kohlenhydrate erhöhen. Mehr Reis/ Haferflocken/ Kartoffeln etc.

Oder mehr Fette. Diverse Nüsse wie Walnüsse essen.

Vielleicht hilft dir auch der Ernährungsplan.

http://powerliftingcheck.de/ernaehrung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Demoty 08.10.2017, 13:39

Danke für die schnelle Antwort.

Ja dachte ich auch, und da ich ja auch viel protein durch Hauptmahlzeiten aufnehme (Fisch,pute etc) ist dann schnell zu viel protein dabei..

Macht es dann Sinn über den Tag zB mehrmals Reis / Nudeln zu essen und dazu kleinere Mengen an Fleisch ?

0
powerlifting 08.10.2017, 13:45
@Demoty

Ja klar kann man das so machen. Manche essen 6mal am Tag um ihre Kalorien rein zu bekommen. Oder machen sich selbstgemachte Shakes... Da kann man auch das Eiweiß weg lassen. Mir fällt da zum Beispiel ein. Erdnussbutter, Banane, Beeren und Wasser, mixen und fertig.

1

Woher kennst du deinen Bedarf? Sag jetzt nicht, du hast ihn errechnet! Wenn die Rechnung stimmen würde, würdest du zunehmen. Den Bedarf ermittelt man!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?