Kajak fahren in Grönland?

2 Antworten

Eine Kajakreise nach Grönland solltest Du auf keinen Fall alleine unternehmen. Ich empfehle, eine Kanutour bei einem renommierten Reiseveranstalter zu buchen. So war ich mit Club Aktiv in Grönland paddeln. Wie ich gerade sehe, bieten sie die Reise auf http://www.club-aktiv.de/seekajak-groenland.html immer noch an. Wir hatten eine Reisegruppe mit netten Leuten und kompetentem Reiseführer. Alleine Kanufahren in Grönland wäre mir doch zu riskant gewesen, da ich die Natur dort nicht kenne. Dabei bin ich in Deutschland häufig alleine im Kajak auf Flüssen unterwegs....

Ich habe letztens beim Stöbern ein Reiseangebot der Wikinger Reisegesellschaft gefunden, welches eine 10-tägige Tour durch Grönland beinhaltete, wo auch an 5 Tagen die Fortbewegung per Seekajak erfolgte. Die Bilder sind umwerfend und sehr interessant. http://www.wikinger-reisen.de/trekkingreisen/europa/5115T.php

Allein würde ich das ohne entsprechende Erfahrung auch nicht machen wollen, ein guter Kajakführer sollte schon vorhanden sein. Das Wasser ist sehr kalt und man kann bei einem Umkipper nicht lange überleben.

Was möchtest Du wissen?