jugendtrainer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei F-Jugendlichen ist es in erster Linie wichtig, dass sie Gefühl für den Ball bekommen. Als Trainer kann man da sehr viele Spielarten mit dem Ball machen. Lass sie herumtoben und sich die Bälle zuwerfen, wie bei einer Art Handball oder Rugby. Das stärkt auch das Körpergefühl der Kinder.

Und dann natürlich die Basis: Ball annehmen, Ball kontrollieren, Ball weiterspielen. Vielleicht lässt sich sowas auch spielerisch lösen, damit es den Kleinen nicht zu trocken wird.

Ganz wichtig: Am Ende ein Elfmeterschießen veranstalten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers mal mit Krabbenfußball oder ähnlichen......ist gutes training für die Ballkontrolle was eh ein großes Problem in den f-jugenden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?