Jugendliche und Krafttraining, welche Regeln gibt es?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Faustregel in Punkto Gewicht gibt es nicht, da ja jeder Jugendliche auch eine unterschiedliche Kraftentfaltung hat. Wichtig ist das du die Übungen sauber und langsam ausführst. Daraus resultiert dann automatisch das Gewicht was du schaffst. Ansonsten über die Trainer einen auf das Alter abgestimmte Plan erstellen lassen. In der Wachstumsphase wären Übungen wie Kreuzheben oder Kniebeugen mit sehr schweren Gewichten zu vermeiden.

Ich würde mich in dem Fall einem erfahrenen Trainer anvertrauen, egal ob in einem Fitness Studio oder Verein, denn die haben die nötige Erfahrung um einen Plan aufzustellen und Tipps für die richtigen Gewichte zu geben.

Hallo Maxxspeed,

ich kann mich nur Berghammer anschließen. Wenn du die Übungen falsch machst, kann es auswirkungen auf deine Wirbelsäule haben. Also, frag lieber einen Trainer dort, der dir alles erklärt. In diesem Sinne, viel Spaß beim Trainieren!

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Mit freundlichem Gruß,

MAZHWIS

Was möchtest Du wissen?