Joggen im Wald bei leichtem Regen?

8 Antworten

Ich finde einen schönen Waldlauf bei leichtem Nieselregen (es sollte wirklich nicht aus Eimern schütten) sogar sehr angenehm. Das hält mich überhaupt nicht vom Laufen ab, sondern führt eher dazu, dass die Wege viel weniger besucht sind. Gut, im Wald sollte das ohnehin nicht das große Problem sein, aber in städtischen Parks schon.

Ich finde Waldwege auch nicht besonders rutschig. Falls Du das Gefühl hast, besorg Dir lieber ein paar Schuhe mit etwas stärkerem Profil oder richtige Cross-Laufschuhe (wobei man die bei Waldwegen eigentlich noch nicht braucht). Gore-Text Laufschuhe halten zudem die Nässe draußen.

einfach gescheide schuhe kaufen achten dass man nich auf jeden matschhaufen läuft und dann geht das schon ;)

Das würde mich nicht abhalten, denn man muss eben vorsichtiger laufen, aber das schadet nicht. Es macht sogar Spaß, wenn man richtig gekleidet ist.

6 Läufe pro Woche als Wiedereinsteiger?

Hallo zusammen,

nach einer 4-monatigen Laufpause hat mich nun das totale Lauffieber gepackt und ich würde gerne 6 mal pro Woche laufen gehen.

Meine derzeitige 10km-Wettkampfzeit würde ich ca. auf 55min schätzen. Im Herbst möchte ich gerne einen Halbmarathon laufen, bis dahin monatlich einen 10km-Volkslauf absolvieren.

Neben den drei eigentlichen Laufeinheiten (derzeit plane ich je ca. 10-17km in 6:00-7:00min/km) würde ich gerne an drei Tagen in der Woche 5km im 7:00min/km-Tempo als Regenerationsläufe absolvieren.

Letzten Dienstag habe ich mit dem Training begonnen und bis jetzt drei Einheiten absolviert, in denen ich mich von 5 auf 10km gesteigert habe, wobei ich von 5:30min/km bis 6:30min/km das Tempo reduziert habe. Daneben habe ich zwei Regenerationsläufe im oben beschriebenen Umfang absolviert.

Ich bemühe mich, auf Zeichen meines Körpers zu achten; bis jetzt fühle ich mich bestens!

In den meisten Internetquellen wird vor zu schnellem Wiedereinstieg und zu schnell gesteigerten Trainingsumfängen gewarnt. Gilt dies auch für die von mir beschriebenen Regenerationsläufe?

Vielen Dank für eure Einschätzungen!

...zur Frage

Frühsport, Joggen und Ausdauer, Puls extrem hoch nach dem WE?

Hallo. Ich gehe öfter am Morgen 6 Joggen und das ist auch alles ok und gut. Heute Morgen um 6 habe ich das erste mal mit Kraftübungen in der Gruppe gemacht. Also ein Stück gelaufen, dann Liegestütze, etc etc. Mein Puls war nach einiger Zeit bei 240..... Durchschnittlich habe ich einen Puls von 197 gehabt in den 35 Minuten. Ich hatte auch sehr sehr lange danach noch einen sehr hohen Puls (130 - 160) und habe mich zumindest Hypochonda drauf geschickt. Habe dann um 10 einen Tablette genommen zum beruhigen.. Man muss dazu sagen, dass ich Freitag und Samstag ziemlich viel getrunken habe, was ich auch nicht mehr gewohnt bin und hatte wenig Schlaf. Muss ich mir Sorgen machen? Kurzzeitig habe ich heute Morgen echt gedacht, ich habe mein Herz kapputt gemacht....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?