Jeden Tag 60 Liegestützen - nützlich?

3 Antworten

Pro Tag 60 Liegestütze, klar warum nicht. Und wenn du Dich später steigern willst, zeihst du ein rucksack an, tust da mehr gesicht rein und machst wieder liegestütze. Erfolge wirst du nicht direkt sehen, wirst aber mehr kraft haben und deine Muskelgruppen definieren sich mehr.

Du kaufst dir besser auch einen Rucksack und tust da dein Gesicht rein. Hebt die Lebensqualität deiner Umgebung unheimlich.

0

Um die Definition der Muskeln ging es mir ;) danke für deine Antwort

0

Wahrscheinlich wirst du jetzt keine riesen Muskeln bekommen. Aber ein bisschen Bewegung ist nie schlecht und wenn du vielleicht ein bisschen Abwechslung in dein Training bringst zum Beispiel mal paar gewichte heben oder so dann siehst du dann auch irgendwann nen deutlicheren Erfolg. Ich würds weiter machen, schadet ja nicht und mit der Zeit merkst du schon auch wenn deine Arme nicht dicker geworden sind dass du deutlich mehr Kraft in ihnen hast.

Du wirst jetzt damit nicht die Mordsmasse bekommen, aber ich denke, dass das eine gute Übung für die Körperspannung ist, es kräftigt den Rücken und kann die Haltung verbessern.

Was möchtest Du wissen?