jede muskeln 2 mal die woche trainieren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ergänzung zur Antwort vom 07.08.2014: Natürlich hast du auch andere Möglichkeiten, jede Muskelgruppe zweimal pro Woche zu trainieren. Wenn dir z.B. eine Trainingseinheit mit 3 Muskelgruppen zu umfangreich und/oder zu zeitaufwendig ist, kannst du nach folgendem Plan vorgehen:
Mo.: Bizeps, Rücken,
Di.: Brust, Bauch,
Mi.: Triceps, Bein
Do.: wie Mo.,
Fr.: wie Di.,
Sa.: wie Mi.,
So.:-,
Auch in diesem Fall ist gewährleistet, dass jede Muskelgruppe zwischen dem Training mindestens 2 Regenerationstage bekommt. Sollten dir jedoch zwei Regenerationstage pro Muskelgruppe zu umfangreich erscheinen bzw. solltest das Gefühl haben, dass z.B. dein Bizeps schon nach einem Tag Regeneration fit für eine nächste Trainingseinheit ist, kann du auch folgenden Plan anwenden:
Mo.: Bizeps, Rücken, Bein,
Di.: Brust, Triceps, Bauch,
Mi.: wie Mo.,
Do.: wie Di.,
Fr.: wie Mo.,
Sa.: wie Di.,
So.:-,
In diesem Fall trainierst du jede Muskelgruppe 3 mal/Woche. Dafür reduziert sich die Regenerationszeit jeder Muskelgruppe auf einen Tag bzw. am Wochenende auf zwei Tage.

danke,dieser plan sieht echt gut aus!

0

Was möchtest Du wissen?