Ist Vitamin D wirklich ein Fettkiller?

2 Antworten

Vitamin D wird unter anderem über die Sonneneintsrahlung ( UVB ) Strahlen in der Haut gebildet und ist primär an der Regulierung des Calciumshaushaltes ium Blut sowie am Knochenbau beteiligt. Mit der Fettverbrennung hat das Vitamin an sich nichts zu tun.

Hi, ich habe folgendes für dich gefunden. Vitamin D soll insgesamt die Fettoxidation verbessern. Es soll sich wie ein Hormon verhalten, das die Fettspeicherung blockiert. Mehr weiß ich leider selber auch nicht dazu...

Was möchtest Du wissen?