Ist schwimmen gut gegen Osteoporose?

0 Antworten

Schwimmen als Ausdauer/Ganzkörpertraining

Hallo liebe Mitsportler,

ich habe leider andauernde Rückenprobleme und bin mit meinen Lieblingssportarten lahmgelegt.

Um ein bisschen was für die Ausdauer und die Oberkörpermuskulatur (das tut auch meinem Kreuz ganz gut) möchte ich regelmäßiger Schwimmen gehen. Ich habe also keine Wettkampfziele, hätte aber gerne ein paar Erfahrungswerte, wie man so ein Schwimmtraining am besten angeht.

Meine Schwimmausdauer ist nicht so toll, 20 mal 25 Meter schaffe ich aber schon ganz locker. Ratet Ihr eher zum Kraulen oder Brustschwimmen? Welche Trainingszeiten sind gut, worauf muss man wegen Überlastung achten? Schwimmen nach Strecke oder Zeit?

Ist vielleicht alles etwas blauäugig gefragt, freue mich auf Eure Antworten!

Gruß Martin

...zur Frage

wo/wie für sporteignunstest üben?

ich habe vor die prüfung an der sporthochschule in köln zu absolvieren und habe da so einige probleme bzw. sorgen bei paar disziplinen.

schwimmen, alles klar. badminton/basketball auch.

Leichtathletik: 100m sprint, gut. Kugelstoßen: muss mehr masse auf meinen armen trainieren, sonst denke ich geht es auch. 3000m lauf: werde anfangen meine kondition durch joggen/schwimmen zu verbessern. PROBLEM: Hochsprung. noch nie gemacht und 1,40 ist ziemlich hoch vorallem wenn ich mit meinen 1,68 da ankomme

Turnen: alles probleme haha. ich hab noch nie geturnt und die übungen hab ich selten bzw. noch nie gemacht!

meine frage: wie kann ich am besten für Hochsprung/Turnen üben? ist es sinnvoll einem verein kurzfristig beizutreten?

...zur Frage

Golfen ohne Uhr?

Ein Bekannter hat mir geraten ohne Uhr zu Golfen, da diese laut ihm sehr leicht dabei kaputt gehen kann......WARUM??? Kann mir das irgend wie nicht so richtig vorstellen!!!!

...zur Frage

Wie geht der Kopfstützüberschlag?

Ich kenne den Handstützüberschlag am Boden und kann ihn auch recht gut eigentlich. Wie der Kopfstützüberschlag gehen soll icts mir allerdings ein Rätsel. Kann mich jemand aufklären?

...zur Frage

Ist Schwimmen bei Übergewicht gut zum Abnehmen ?

Obwohl ich eigentlich lieber Joggen gehen würde, habe ich ab einer bestimmen Zeit Probleme mit den Gelenken. Obwohl ich versuche nur langsam zu steigern, komme ich nicht weiter. Meine Überlegung war, dass ja Schwimmen eigentlich die optimale Sportart für Übergewichtige ist die Abnehmen wollen. Allerdings habe ich irgendwo mal gehört, dass aufgrund des Wassers der Körper nicht richtig Fett abbaut oder so. Hat auch mit dem Schwitzen im Wasser zu tun gehabt, allerdings erinnere ich mich nicht mehr genau. Weiß da jemand genaueres ?

...zur Frage

Schwimmen auf Zeit trotz Muskelkater ?

Moin moin! Ich hatte vor heute Nachmittag die 200m auf Zeit zu schwimmen (ich werde Brust schwimmen), die man für's Sportabzeichen braucht. Alles kein Problem, die Zeit ist locker zu knacken, war auch beim Training kein Problem... Nur leider habe ich vom Training am Sonntag immer noch Muskelkater in Brust und Schulter! Ist es sehr schlecht für die sich regenerierenden Muskeln, wenn ich sie für die 200m ein paar Minuten mittelmäßig belaste, oder kann ich dies ohne Probleme tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?