Ist Proteinpulver bedenklich?

6 Antworten

Die Nieren allein durch einen Eiweiß Shake zu schädigen ist total unrealistisch.

Zudem liegt es nicht ausschließlich am Shake,die Belastung der Niere liegt in der kompletten Eiweiß Zufuhr,durch alle Lebensmittel die Eiweiß enthalten.

Empholen wird bei normal tätigen Personen um die 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht.

Bei kraftsportler liegt der Bedarf höher.

Um die 1,0 bis 1,3 pro Kilo ist auch hier unbedenklich.

Beispiel normale Person die zb 75 Kilo wiegt,sollte umgerechnet dann zirka an die 60 Gramm Eiweiß zu sich nehmen.

Gleiches Beispiel für eine 75 Kilo schwere Person die Kraftsport betreibt 90 Gramm.

Das Eiweiß die Niere schädigt ist meist tatsächlich mit einer Vorbelastung im Bunde.

Nicht verwertes Eiweiß,sprich was unser Körper nicht mehr verwertet/verwerten kann wird in der Niere dann zu Harnstoff umgewandelt und muss dann mit dem Urin Abtransport werden. Bei zu hohem Konsum schaffen die Nieren das aber nicht und es bleibt harnstoff im Blut was dann später zur einer Niereninsuffizienz führen kann.

Aber auch hier,das sind alles nur Faustregeln... die empfohle Menge ist von Person zu Person anders.. allein schon von der Genetik und dem Organismus her.

Noch zusätzlich,steht auf dem Shake 24 Gramm Eiweiß pro Portion,bedeutet das noch lange nicht das du auch 24 Gramm Eiweiß dadurch aufnimmst. Musst dich mal mit biologischer Wertung und glymkimschen index auseinander setzten... sorry echt lang geworden. Aber dennoch kurz,musst wirklich mal lesen bist du Schwarz wirst. Riesiges Thema.

An sich ist es nicht schädlich. Zu viel Eiweiß kann die Nieren schädigen aber meist wenn eine Vorbelastung besteht.

Jedanfalls ist es immer ratsam auch genug zu trinken. Minimum 3 Liter am Tag je nach Körpergewicht.

man sollte die empfohlene menge nicht überschreiten. andererseits ist die angabe aber auch nur eine empfehlung des herstellers.

aldi bietet hin und wieder ein sehr gutes veganes produkt an - aus sojaprotein, dass etwas dicker angerührt wie pudding schmeckt. man kann damit auch mal das dessert nach dem essen ersetzen, indem man es mit ein paar beeren aufpeppt.

die veganen produkte eignen sich auch für lowcarb ernährung. 

generell darauf achten, dass die supplemente möglichst nicht gezuckert sind.

die nieren verkraften bei genug flüssigkeitsaufnahme auch durchaus 200g und mehr protein.

Was möchtest Du wissen?