Ist Nitrit nun schädlich oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du beziehst Dich auf eine neue Studie von David Perman von der Universität Boston, wonach eine kleine Nitritdosis im Blut das Herz-Kreislauf-System schützen soll. Danach heißt es, dass das Nitrit eine Vielzahl von Stoffwechselmechanismen ankurbelte.

Allerdings ist diese Studie noch recht neu (Februar 2009) und noch nicht abgeschlossen. Bislang ist dieses Ergebnis auch nur in Tests mit Ratten belegt. Außerdem bezieht sich die Untersuchung auf Nitrit in einer äußerst gering konzentrierten Menge und auch nur in kurzzeitigen Dosen im Blutkreislauf, also nach einer gezielte Gabe dorthin.

Davon unberührt bleibt die Tatsache, dass ist Nitrit grundsätzlich gesundheitsschädlich ist. Es ist erwiesen, dass aus ihnen im Darm krebserregende Substanzen entstehen können.

Sandro 08.03.2009, 17:36

Stimmt genau

0
trarat 15.03.2009, 11:47
@Sandro

Vielen Dank, prima Antwort, pooky!

0

Was möchtest Du wissen?