Ist muskelkater nach dem krafttraining ein zeichen für muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Muskelkater ist Folge von mikroskopisch kleinen Verletzungen im Muskel. Diese entzünden sich und das tut weh.

Der Reiz für den Muskel zu wachsen, sind aber die selben Mikrotraumata.

Von daher bedeutet Muskelkater = Wachstumsreiz.

Allerdings wächst der Muskel auch ohne einen brutalen Muskelkater.

Wenn ein Trainingsreiz gesetzt wurde, wird sich der Muskel nach und nach anpassen.

Wichtig ist, die Belastung progressiv zu gestalten. D.h. regelmäßig den Widerstand erhöhen.

 

 

 

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?