Ist Laufen zu Beginn der Schwangerschaft schädlich?

2 Antworten

Kann ich mir nicht vorstellen , dass der Keim dadurch abgestossen wird, bin kein Frauenarzt, aber ich glaub das sie am Anfang auf jeden Fall mal weniger machen soll , und mit fortgeschrittener schwangerschaft ganz mit dem laufen aufhören soll , um das Kind zu schonen, dass wird ihr der Frauenrzt auch bestätigen.. Ich hoffe das mit dem Kind alles klar geht, viel Glück

Laufen kann sie, solange sie sich wohlfühlt dabei. Wettkämpfe und intensives Training sollte sie sich verkneifen, bringen den Embryo aber nicht um.
Das Reh muss ja auch durch den Wald spurten, wenn der böse Wolf kommt, egal, ob trächtig oder nicht.

Einen zivilisationsgeschädigten Menschen einem Reh gleichzusetzen finde ich ... hm ... faszinierend.

0

Schwimmen beginnen - Wie macht man es richtig?

Hallo,

ich habe beschlossen in meiner Mittagspause schwimmen zu gehen. Ich habe nur ein paar Probleme unter anderem weiß ich nicht wie ich es anpacken soll.

Zu mir:

  1. Ich bin, kann es leider nicht anders schreiben, ein "Lauch"... :D bin 21 Jahre - 1,85m und wiege nur 59Kg. Auch hab ich keine Muskeln oder Ausdauer. Der Arzt meint das kommt von der Schilddrüse (hab da ne Über- oder Unterfunktion).
  2. Bin ich eher der unsportliche Typ. Zwar bin ich ganz früher für 4 Jahre ins Judo gegangen und hab bisschen Fußball gespielt, das wars aber dann auch schon.

Heute war ich das erstemal schwimmen und nach 4 Bahnen (2x hin und zurück) war ich tot. Aber so wirklich ich bin fast zusammen gebrochen weil mir schwindelig war und alles. Jetzt ist fast ne Stunde vergangen und es geht mir nur minimal besser.

Wie packe ich es jetzt richtig an, muss ich da durch zu anfang oder hab ich was falsch gemacht? ist es besser davor oder danach was zu essen (weil Mittagspause) oder gar nichts und was soll ich essen?

Wäre für alle Tipps die ihr mir geben könnt dankbar! Weil ich alles richtig machen will.

...zur Frage

Wie wäre es wenn man so masse zulegt?

Wenn mal zirka 2-3mal in der woche fast food isst aber auch viel obst und gemüse und andere snacks wie nüsse, also gesunde ernährung nur mit 2-3mal fast food wie pommes und garnelen

Ziel:masseaufbau

...zur Frage

Schwangerschaft möglich?

hallo, mich würde folgendes interessieren, ich bin 25, 164cm und wiege 52-53 kg. bin durch 4 mal wöchentliches training (ausdauer und 2x kraft) ziemlich dratig und durchtrainiert. körperfettanteil so 20 -21% ich mache kein hardcoretraining, trainiere nur um dies zu erhalten. plane jedoch nun eine schwangerschaft und hab irgendwie bedenken das dies nicht geht, weil ich gelesen habe das es ev nicht möglich ist schwanger zu werden wenn man wenig körperfett hat?? ernährung ist sehr eiweissreich, trotzdem auch kohlenhydrate in form von vollkorn. würde mich über ein paar antworten freuen;-) danke

...zur Frage

Wie schädlich ist Proteinpulver wirklich?

Ich habe gehört, dass Proteinpulver eigentlich sehr schädlich ist, dadurch dass es künstlich hergestellt wird. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Wie lange kann man in der Schwangerschaft noch joggen?

Gibt es einen Zeitpunkt, ab dem es objektiv nicht mehr gut ist oder kann man das einfach nach Gefühl entscheiden, wenn man langsam läuft und sich nciht überanstrengt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?