Ist Laufen als Grundlagentraining fürs Radfahren geeignet?

1 Antwort

Für das Herz-kreislauf-System ist das Laufen sicher sehr gut, wovon man dann beim radsport auch profitiert. allerdings ist es kein spezifisches grundlagentraining. Du solltest dich auf jeden Fall nicht nur durchs Laufen auf die Radsaison vorbereiten.

Ist Radfahren gut für die Ski Kondition?

Bringt mir Radfahren bzw Ausdauertraining auf dem Radl im Sommer etwas für meine Ski Kondition im sommer? Oder ist es eigentlich egal!?

...zur Frage

Fitnessstudio nach Achillissehnenriss?

Hallo, ich habe mir am 18.3 die Achillessehne beim Basketball gerissen. Ich wurde dann am 24.3 operiert und habe danach eine Schiene in der Spitzfußstellung bekommen. Ab 10.4 hatte ich dann einen Gips ebenfalls in der Spitzfußstellung. Seit letzten Montag, also den 23.4 bin ich den Gips los und ich kann wieder belasten. Auf die Frage nach Krankengymnastik meinte mein Arzt ich solle jetzt mal 2 Wochen für mich selbst probieren und dann vorbei kommen um zu sehen wie es geht, er denkt aber nicht dass ich KG brauche. Seitdem probiere ich also vor mich hin. Laufen geht mittlerweile ganz gut, aber natürlich noch ein bisschen abgehakt. Ich würde jetzt allerdings gerne langsam wieder mit etwas Sport anfangen und wollte fragen ob Fitnessstudio in Ordnung geht. Also Oberkörper und vllt. mit dem Fahrrad und gezielte Übungen zur Stabilisierung des Fußes.

...zur Frage

Was haltet ihr vom Rad-Outfit von Aldi?

Will mich kostengünstig für die Rad-Saison eindecken... sind die Klamotten, die es bei ALDI gibt, zum Radfahren qualitativ gut geeignet? Und was ist mit dem Helm?

...zur Frage

Morgens Krafttraining, abends Ausdauertraining?

Ist es sinnvoll, wenn ich morgens meine Kraft trainiere (Gewichte etc), und abends meine Ausdauer (Laufen)? Oder sollte das lieber komplett getrennt werden?

...zur Frage

Skiunterwäsche zum Laufen geeignet?

Skiunterwäsche ist doch eigentlich immer Funktionswäsche und dann wäre sie doch zum Laufen oder Rad fahren auch gut geeignet. Muss man sich wirklich für jede Sportart extra Wäsche kaufen?

...zur Frage

Warum gilt Laufen im Vergleich zu Radfahren als das effizientere Ausdauertraining?

Es heisst immer, dass Laufen das effizientere Ausdauertraining sei. Was ist die Argumentation dahinter und welches Verstaendnis von Ausdauer liegt dabei zugrunde? Es wird typischweise argumentiert, dass beim Laufen mehr Muskulatur bewegt wird. Wenn es ums Training des Herz/Kreislaugsystems gehen soll spielt das aber doch keine Rolle, da ja in beiden Faellen nahezu beliebige Herzfrequenzen erreicht werden koennen. Wenn die Stoffwechselvorgaenge in der Muskulatur gemeint sind, lassen sich Radfahren und Laufen nicht vergleichen, da natuerlich bei beiden Sporarten etwas unterschiedliches trainiert wird. Einige Mitglieder haben sich kuerzlich zu diesem Thema geaeussert und koennen mir hier sicher ihre Auffassung genauer erlaeutern. Danke, TomSelleck

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?