Ist Judo schlecht für Kinderknochen?

1 Antwort

Hallo,

lese hier gerade noch so ein paar Fragen durch... ist zwar wahrscheinlich für dich nicht mehr relevant, aber vielleicht haben andere ja ähnliche Bedenken.

Nein, Judo ist für Kinder nicht gefährlicher, als die meisten anderen Sportarten auch. Und wenn man es richtig macht, dann treffen keine Knochen auf Knochen, sondern Wadenmuskulatur (weicher Muskel) an Schienbein. Oder die Unterseite des Fußes (weicher Teil) gegen den Knöchel, etc.

Internationale Tennisturniere: Spielen Kinder auf dem kleinen Feld?

Habt ihr eine Ahnung ob Kinder bei internat. Turnieren noch auf dem kleinen Feld spielen dürfen? Ich habe ja mal gehört, dass es von Land zu Land unterschiedlich sein soll! Stimmt das? Und was wird dann international gespielt? Ich rede jetzt von Kindern/ Jugendlichen unter 14 Jahren.

...zur Frage

Kraftsport-Übungen generell: Bewegungen vollkommen, maximal machen? (Volle "Amplitude?)

Also z.B. beim Bankdrücken: bis ganz auf die Brust und die Langhantel dann auch wieder ganz hochdrücken, so dass meine Arme gestreckt sind? Auch beim Bizeps-Trainig: Hantel bis an die Schulter und runter bis 90 Grad? Kann man das für alle Übungen verallgemeinern? (Ich habe z.B. gehört, dass man die volle "Amplitude" machen muss, da sich die Muskeln sonst evtl. verkürzen - stimmt das?)

...zur Frage

Wirken Bananen wirklich erst nach 2 Stunden?

Ich habe gehört, dass es schlecht ist zB während einem Tennismatch eine Banane zu essen, da sie 2 Stunden braucht um zu wirken. Stimmt das? Also wenn das stimmt dann am besten 2 Stujdnen vor einem Match eine essen?

Und noch was zum Traubenzucker: Wie lange braucht der um zu wirken und für wie lang wirkt er und was bewirkt er genau? Danke schonmal

...zur Frage

jiu-jitsu oder judo?

EaE ich bins wieder, der austauschschüler. nun möchte ich einen kampfsport beginnen. in der stadt in der ich lebe in brasilien habe ich die wahl zwischen boxen, capoeira, jiu-jitsu und judo. ich werde mich zwischen jiu-jitsu und judo entscheiden. ich habe gehört, dass diese beiden arten sehr ähnich sind, bloß das judo mehr im stand und jiu-jitsu mehr am boden stattfindet. ich bin relativ groß (1,90 m). was ist besser bzw. was ich besser für mich? danke im vorraus!!!

...zur Frage

Snowboarden schlecht für die Hüfte?

Ich habe gehört, dass Snowboarden schlecht für die Hüfte sein soll, speziell bei kleinen Kindern, stimmt das?

...zur Frage

Kann man durch den Verzehr von Mohn eine positive Dopingprobe abgeben?

Ich habe gehört, dass man durch den Verzehr von Mohn eine positive Dopingprobe abgeben kann. Ich weiß aber nicht bei welcher Menge an Mohn und ob das überheupt stimmt. Falls das wahr ist, wie kann ich in so einem Fall beweisen, dass ich nur z.B. ein Mohnweckerl gegessen habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?