Ist Heparin bei Sportverletzungen wirkungslos?

2 Antworten

blaue Flecken sind jetzt nicht wirklich eine SCHWERE "Sportverletzung", aber hier habe ich mit Heparin gute Erfahrungen gemacht. Der Grund: Die Substanz beschleunigt den Abbau von Blutgerinseln. Siehe auch folgenden Artikel, den ich im Internet gefunden habe: http://www.markt-report.de/page.cgi?ID=9772

6

Danke euch beiden!

0

Heparin ist ein Wirkstoff mit einer gerinnungshemmenden Eigenschaft. Er wird von daher als Therapie und Prophylaxe bei Thrombose oder auch Embolyen angewendet. Zum Einsatz von Sportverletzungen ist er von daher an sich weniger geeignet. Zumindest gibt es da wie du schon schreibst keine Belege das Heparin hier hilfreich wäre.

Sportverletzungen und Muskelabbau

Hallo Liebe "Gemeinde",

ich habe mir bei einem Sturz vor 3 Wochen leider meine linke Schulter verletzt. Mein Arzt und ein MRT deuten auf einen Gelenkkapselanriss hin. Mein Arzt rät mir naürlich zu einer kompletten Schonung, welcher ich wohl oder übel auch nachgehen muss.

Privat treibe ich viel Kraftsport im Fitnessstudio und lege auch sonst großen Wert auf meine körperliche Fitness. Momentan bin ich Kraft und Muskelmäßig echt auf einem tollen stand. Nun ist meine körperliche Verfassung leider nicht nur für mein "Ego", sondern auch für meinen Beruf äußerst wichtig.

Nun meine Frage: Wie kann ich verhindern, dass ich rasant meine Brust, Arm und Schultermuskeln abbaue? Ich habe solange für meinen "Sommerkörper" gekämpft, es wäre eine Schande, wenn ich nach der Schonung von "Null" anfangen müsste /:

Vielleicht hat ja jemand ähnliche oder sogar gleiche Erfahrungen gemacht? Würde mich über Beiträge sehr freuen (:

Danke schon mal im Voraus und einen schönen Abend noch (:

LG Eukaliptuz

...zur Frage

Unterstützung durch Enzyme

Habt ihr Erfahrungen mit der gezielten Einnahme von Enzymen? Ein Kollege von mir hat das empfohlen bei Sportverletzungen, blauen Flecken, chronischen Gelenkschmerzen durch sportliche Überbelastung, Muskelkater usw. Diese Enzyme werden auf pflanzlicher Basis gewonnen und sind nicht rezeptpflichtig in der Apotheke erhältlich (allerdings recht teuer).

...zur Frage

Hat Ausdauersport eigentlich auch Nachteile?

...alle reden immer nur von den Vorteilen die (regelmäiger) Ausdauersport hat, aber gibt es in gewisser Hinsicht auch irgendwelche Nachteile?

...zur Frage

Streckprobleme Knie nach Schlag von vorne

Hallo zusammen,

am 1.8. hatte ich ein Fußballspiel. Dabei bin ich mit dem gegnerischen Torwart zusammengeprallt und habe einen Schlag von vorne gegen mein Knie erhalten. Dem Gegner trifft keine Schuld, ich habe dummerweise nicht zurückgezogen. Bin dann kurz liegengeblieben und habe mich auswechseln lassen.

Nun ja, die ersten 2-3 Tage bin ich auch mit Schmerztabletten nur gehumpelt. Komisch war, dass das Knie nicht wirklich angeschwollen ist.

Habe dann eine Woche versucht, das Knie durch Fahrradfahren zu bewegen, dies ging auch einwandfrei. Nachdem das Laufen auch nach 10 Tagen noch nicht optimal ging, bin ich zu einem Unfallarzt, der auch diverse Weiterbildungen für Sportverletzungen hat.

Er hat das Knie geröngt und mein Knie in alle Richtungen bewegt. Dann meinte er, dass es sich um eine Kapselüberdehnung handelt. Er verschrieb mir zwei Wochen lang entzündungshemmende Schmerztabletten, welche ich auch nahm. Außerdem riet er mir zu leichter Belastung.

Nun sind ca. 7 Wochen seit dem Unfall vergangen. Ich bin regelmäßig, aber nicht übermäßig, gejoggt und habe Krafttraining gemacht. Solange ich in Bewegung war/bin, habe ich keinerlei Beschwerden. Es sind sogar nach kurzer Aufwärmphase Extrembelastungen wie Sprints und Sprünge problemlos möglich.

Probleme habe ich aber im Alltag. Ich kann das Knie nicht zu 100% nach hinten durchstrecken. Die Streckbewegung geht ziemlich gut, wenn ich mich bewegt habe, aber garnicht, wenn ich zur Ruhe komme. Bis vor einer Woche hatte ich immer große Schmerzen nach dem Aufstehen in der Früh, dies bessert sich aber langsam. Was sich aber nicht bessert wenn ich sitze und dann aufstehe. Die ersten Schritte kann ich nicht problemlos gehen.

Ich wäre dankbar für Tipps. Ich weiß auch, dass dieses Forum keinen weiteren Arztbesuch ersetzen kann. Mein Problem ist aber, dass ich in zwei Wochen bei der Bundeswehr anfange. Sollte der Arzt etwas Schlimmeres feststellen, werde ich aller Vorrausst nach ausgemustert und stehe auf der Straße. Nun versuche ich die Probleme zu kaschieren. Und wenn es nicht besser wird, nach Ablauf der Probezeit zu einem Truppenarzt zu gehen.

Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

weiche drogen und der einfluss auf den muskelaufbau-frage!

  1. was ist ist für den muskelaufbau am schädlicher? rauchen mit lungenzug, alkohol oder rauchen ohne lungenzug. bitte mit 1., 2. und 3. platz.
  2. wieso ist rauchen ohne lungenzug eigentlich schädlich? ich meine, der rauch kommt ja nur in kleinen mengen in die lunge und so auch nur minimal ins blut.

nur zur info: ich mach weder das eine, noch das andere!

wäre euch dankbar, wenn ihr antwortet!!!!!!!

...zur Frage

Was ist BCAA ??

Nütz es bei mir überhaupt ? Bin 1,70 groß wiege 75 Kg bin sehr breit und kräftig am Rücken insbesondere und mein Oberarm Umfang ist 39 cm

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?