Ist Heparin bei Sportverletzungen wirkungslos?

2 Antworten

blaue Flecken sind jetzt nicht wirklich eine SCHWERE "Sportverletzung", aber hier habe ich mit Heparin gute Erfahrungen gemacht. Der Grund: Die Substanz beschleunigt den Abbau von Blutgerinseln. Siehe auch folgenden Artikel, den ich im Internet gefunden habe: http://www.markt-report.de/page.cgi?ID=9772

Danke euch beiden!

0

Heparin ist ein Wirkstoff mit einer gerinnungshemmenden Eigenschaft. Er wird von daher als Therapie und Prophylaxe bei Thrombose oder auch Embolyen angewendet. Zum Einsatz von Sportverletzungen ist er von daher an sich weniger geeignet. Zumindest gibt es da wie du schon schreibst keine Belege das Heparin hier hilfreich wäre.

Was möchtest Du wissen?