Ist gezielter Muskelaufbau mit dem "Trojaworkout" möglich??

0 Antworten

Zu viel Bizeps-Training? (Muskelaufbau)

HI, ich trainiere im 3er-Split. Ich habe es mir so eingeteilt (Muskelaufbau):

Bizeps/Rücken: -Curls 4 Sätze mit 10 Wiederholungen -Latzug (breit) 4 Sätze mit 10 Wiederholungen -Latzug (eng) 4 Sätze mit 10 Wiederholungen -Shrugs 4 Sätze mit 10 Wiederholungen -Rückenstrecken 3 Sätze mit 12 Wiederholungen

Nun meine Frage: Trainiere ich meinen Bizeps zu viel? Wird der Bizeps beim Latzug sehr belastet?

...zur Frage

Steigerung des Gewichts bei WKM

Hallo zusammen,

ich trainiere seit neuestem nach dem WKM Trainingsplan. Ich habe mal eine generelle Frage zu den WH Zahlen und der Steigerung.

Ich möchte Muskeln aufbauen und daher 8-12 WH machen (nach den Aufwärmsätzen 3 Sets mit dem Arbeitsgericht)

Nun meine Frage: ^^

Wie macht ihr das mit den WH zahlen bzw wann steigert ihr? Wenn ich im ersten Satz 12 schaffe im zweiten 10 und im dritten 8 sollte ich dann schon steigern? ( also mich am zweiten oder letzten Satz orientieren?) oder sollte ich beim ersten mal 8 dann 6 dann 4 schaffen und mich hocharbeiten zu 12 10 und 8?

Etwas doof geschrieben aber ist denke ich klar was ich meine.. :D

Tue mich da etwas schwer was das "Startgewicht" angeht.

Danke schonmal ^^

...zur Frage

Was könnte ich an diesem GK-Plan ändern?

Ich bin 16 Jahre alt, wiege 55kg und trainiere seit 2 Monaten nach folgendem Ganzkörper-Plan: (jeweils 3 Sätze, 8-12 Wdh)

5-10 Min. Laufband Beinpresse liegende Beincurls Rudern Latzug Brustpresse Butterfly Reverse Butterfly Dips Leg Raises

Nach jedem Satz mache ich 70 Sekunden Pause. Das Gewicht hab ich so gewählt, dass ich nach 8-12 Sätzen nicht mehr kann. Das Training dauert meistens 60-80 Minuten!

Außerdem, sollte man auch noch extra Armübungen einbauen?

...zur Frage

Workout wechseln?

Hallo, ich habe bis jetzt immer neben dem Joggen einmal in der Woche ein Kraftworkout gemacht. Jetzt habe ich ein Workout entdeckt, bei dem man täglich 8min. trainiert.

Letzendlich kommt es von der Zeit her aufs gleiche rauß, doch es soll effektiver sein, als nur einmal in der Woche zu trainieren. Anfänger machen 8 Minuten täglich und Fortgeschrittene 16 Minuten. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Mein erster 3er Split - gut so?

Freitag: Brust: 4x8 Pull Over 3x10 barbell bench press 4x8 dumbell bench press 3x8 dumbell butterfly 2x15 push ups Trizeps: 18,16,14 Arnold Dips 3x12 Stirndrücken Bauch: Je nach Stimmung

Sonntag: Bizeps: 3x8 barbell curls 3x10 dumbell curls 3x12 hammer curls Rücken: 3x8 deadlifts 5x5 pull ups

Dienstag: Waden: 4x10 wadenheben Beine: 3x10 squats 3x8 beinpresse Schultern: 3x10 vorder heben 3x10 seitheben 3x12 aufrecht/langhantel rudern

+2x wtl 2h klettern

Ich bin für alle Vorschläge / Hilfen offen! Danke im vorraus

...zur Frage

Von GK auf Split...Trainingsplan sinnvoll?

Montag

Rücken und Trizeps 

Latzug 5 Sätze 12 Wiederholungen

Rudern am Seilzug mit engen Griff 5 Sätze 12 Wiederholungen

Kickbacks Kurzhantel 5 Sätze 12 Wiederholungen

Trizepsdrücken am Kabelzug 5 Sätze 12 Wiederholungen

Dienstag

Beine

Beinpresse 10 Sätze 12 Wiederholungen 

Beincurls sitzend 10 Sätze 12 Wiederholungen

Mittwoch

Frei

Donnerstag

Bizeps und Brust 

Curls mit Kurzhantel 10 Sätze 12 Wiederholungen

Bankdrücken an der Maschine 5 Sätze 12 Wiederholungen 

Butterfly 5 Sätze 12 Wiederholungen

Freitag

Schulter und Bauch 

Schulterdrücken an der Maschine10 Sätze 12 Wiederholungen

Crunch Gerät 5 Sätze 12 Wiederholungen 

Knieheben 5 Sätze 12 Wiederholungen

Samstag

Frei

Sonntag

Frei

Kritik ist erwünscht :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?