Ist Fussfixierung bei Crunches kontraproduktiv

2 Antworten

Also davon weiß ich nichts. Mir wurde immer gesagt, dass sie dann etwas leichter zu machen sind. Es soll eine Hilfe sein!

Es kommt darauf an was du mit Fixieren meinst. Wenn du die Füße zb. hinter einem Fußpolster an einer Bauchbank oder irgendwo anders einklemmst, dann ziehst du quasi aus dem Hüftbeuger heraus. Effektiver ist es die Füße dann gegen das Polster zu stellen so das der Oberkörper ohne zusätzliche Zugkraft der Beine angehoben wird. Dann ist der Kraftaufwand rein aus der Bauchmuskulatur heraus. Wenn du beides ausprobierst wirst du merken das die Crunches ohne eingeklemmte Füße wesentlich anstrengender sind.

Mehr Taille bekommen

Hallo, ich bin 17, 1,62m und eigentlich ziemlich zufrieden mit meiner Figur, jedoch hab ich einen Taillenumfang von 68cm und das kann doch nicht wahr sein, bin an sich sehr schlank, durchtrainiert und wieg 50 kg..welche Übungen helfen mir dabei, den Umfang meiner Taille zu verringern? Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alle Übungen, die ich bis jetzt gemacht habe nicht anschlagen? .. Sollte ich laufen gehen?

...zur Frage

Wie bleiben beim laufen die Füße länger trocken?

Ich habe eigentlich ganz gute Schuhe und ganz gute Strümpfe. Aber ich laufe jetzt bei Schneefall länger als sonst. Kann einfach nicht aufhören, genieße es einfach mehr als sonst. Es werden oft 2 Std. Nach einer Stunde habe ich jetzt aber schon nasse Füße bekommen. Was könnte ich noch dagegen tun? Eine Grippe kann ich mir nicht leisten. Kann mir jemand gute Tipps geben?

...zur Frage

Untere Bauchmuskulatur stärker trainiert durch Übung?

Ich habe bei der Bauchübung "Beine anziehen" das Gewicht erhöht.

http://www.fitness-xl.de/uebung.html?id=165&back=uebungen_bauch

Nun zeigt sich deutlich mehr Masse bei den unteren Bauchmuskeln(vom Bauchnabel aus abwärts). Liegt das daran, das ich speziell bei dieser Übung das Gewicht erhöht habe oder hat es mit der Übung selbst nichts zu tun?

Bzw. Trainiere ich damit speziell die unteren Bauchmuskeln und z.B. mit normalen Crunches mehr die oberen?

...zur Frage

Muss man unbedingt mit Pulsuhr laufen?

Ich trainiere grade für einen Halbmarathon, allerdings laufe ich immer ohne Pulsmesser. Wie wichtig ist das und was hab ich dadurch für Vorteile? ICh mach mir eigentlich keinen großen Stress, was die Zeit angeht, ich möchte nur gern unter 6:30 min pro km laufen. Sollte ich vielleicht doch einen Pulsmesser benutzen um zu kontrollieren ob ich schneller laufen muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?