Ist Fussfixierung bei Crunches kontraproduktiv

2 Antworten

Also davon weiß ich nichts. Mir wurde immer gesagt, dass sie dann etwas leichter zu machen sind. Es soll eine Hilfe sein!

Es kommt darauf an was du mit Fixieren meinst. Wenn du die Füße zb. hinter einem Fußpolster an einer Bauchbank oder irgendwo anders einklemmst, dann ziehst du quasi aus dem Hüftbeuger heraus. Effektiver ist es die Füße dann gegen das Polster zu stellen so das der Oberkörper ohne zusätzliche Zugkraft der Beine angehoben wird. Dann ist der Kraftaufwand rein aus der Bauchmuskulatur heraus. Wenn du beides ausprobierst wirst du merken das die Crunches ohne eingeklemmte Füße wesentlich anstrengender sind.

Was möchtest Du wissen?