Ist Freerunning und Parkour das gleiche?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Flankengott, SprinterHH und ollithedribbler, ich muss euch leider allen widersprechen.

Parkour ist eine art der fortbewegung, bei der man mit kleinstmöglichem energieaufwand in geringstmöglicher zeit eine strecke auf direktem weg (vgl. luftlinie) überwindet. Free Running hat zwar seinen ursprung im Parkour, jedoch eine andere "hauptphilosophie". dabei geht es darum, mit hilfe der eigenen kreativität mit der urbanen umgebung zu "spielen". energieverlust und zeit spielen dabei keine rolle.

ich hoffe ich konnte helfen ;)

bei parkour geht es darum in möglichs kurzer zeit von einem Ort zum anderen zu kommen.... bei free running geht es im gegensatz zu parkour nicht darum wenig zeit zu brauchen sonder es so spektakulär wie möglich zu machen

also in dem wort freerunning steckts ja schon drin free=frei also man läuft frei und ohne ziel durch eine stadt(ort) bei parcours will man einen bestimmten ort erreichen ein ziel wenn im sport ein parcour aufgebaut ist ist es eine strecke mit ziel verstanden was ich meine ? und sorry wegen meiner rechtschreibung es geht schneller wenn ich immer klein schreibe ;)

Was möchtest Du wissen?