Ist es vorteilhaft in der Pubertät Krafttraining zu praktizieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Pubertät wird dein Körper mehr oder weniger mit Testosteron überflutet. Du bekommst rein biologisch einen Kraftschub, deine Muskelkonturen zeichnen sich besser ab und dein Körperbau verändert sich. Von der Theorie her könnte man meinen das die Pubertät die beste Zeit für eine sportliche Höchstleistung wäre. In der Praxis sieht dies jedoch anders aus, denn die beste sportliche Leistung kannst du aufbauen und abrufen wenn dein Hormonstatus auf dem höchsten Level ist und das ist der Fall wenn die Pubertät abgeschlossen ist. Die meisten Leistungssportler rufen hier ihr stärkstes Potential zwischen dem 22. und 30. Lebensjahr ab. Einige halten das dann darüber hinaus noch einige Jahre auf einem hohen Level. Und im Kraftsport kannst du auch bis ins Seniorenalter einen stählernden Körper erzielen/halten. Es ist nicht verkehrt mit 16 Jahren das Krafttraining auszuüben, aber du hast in der Pubertät keinen Vorteil bezüglich der Leistung.

Natürlich ist es vorteilhaft. Es gibt keinen Abschnitt in deinem Leben in dem du schneller mit weniger Aufwand Erfolge erzielen kannst. Das Dummgeschwätz von dem Basketball-Spammer kannst du getrost ignorieren.

Brust/Bizeps - Beine/Schulter - Rücken/Trizeps?

Ich hatte mit nem Trainer ein neuen Trainingsplan erstellt, allerdings ist das ein wenig länger her, da ich aufgrund einer Fußverletzung kein Sport machen durfte für eine lange Zeit.

Es ist ein 3er Split, wie oben beschrieben. 4x die Woche Mo,Die & Do,Fr. Zusätzlich ändere ich alle 6 Wochen die Wdh (irgendwas mit Meso/Makrozyklen, sorry, ich bin darin kein Experte). Die ersten 6 Wochen mache ich 8-12 Wdh, dann 5-6 Wdh, dann 8-12Wdh, dann 8-12Wdh, dann 20Wdh, (und dann in so einem Loop halt)

Nun hab ich wieder mit Sport angefangen und habe noch Fragen offen, worauf ich keine Antwort finde.

  1. Warum so ein merkwürdiger Split?? Dadurch haben die Muskelgruppen doch gar keine Chance zu regenerieren. Wenn ich Brust/Bizeps mache, belaste ich direkt bei Beine/Schulter die Schultern ja wieder erneut, bzw. die werden ja beim Brusttraining auch leicht mittrainiert?
  2. Ich brauche für jeden der Splits so ca. 90min. Pausen sind so um die 2 Minuten. Alle sagen das dass viel zu lange ist, maximal 60min. Ich finde es nicht schlimm lange beim Sport zu sein, weil es mir hilft abzuschalten. Allerdings ist mir Muskelwachstum schon wichtig...
  3. Was hat es mit diesen Mesozyklen/Makrozyklen auf sich. Ich hatte versucht mich im Internet nochmal darüber reinzulesen, allerdings werde ich aus dem meistem nicht schlau
...zur Frage

Brauche einen guten TrainingsPlan (für McFit) , aber nur 3 mal die Woche und ohne die Beine .

Frage steht oben .

Zu meiner Person , ich bin 16 jahre alt , wiege 70 kg und bin 1,75m groß.

und zu frage warum ich die Beine nicht trainieren will , ich bin verletzt und darf leider kein Bein training machen .

Danke schonmal im vrorraus für gute Ideen und Antworten :)

...zur Frage

Muskulösen Körper erhalten

Hey, ich habe mir vorgenommen meinen körper etw. zu trainieren damit er muskulöser wird. Was muss ich denn dafür beacheten bzw. machen? Ich bin schwimmer , 14 jahre alt, 155cm und wiege 46 kg. Welches tägl. Krafttraining u.s.w. könnt ihr mir empfehlen? Mfg fuchsi16

...zur Frage

Muskelfaser änderung in der pubertät ?

Hi leute, ich bin 18jahre alt spiele seit 2 jahren basketball und fange jetzt mit sprinten an. Ich habe hier im forum gelesen,dass die muskelfaserverteilung genetisch bedingt ist und dass sie nur während der pubertät noch geändert werden kann .Nun wollte ich mal fragen ob das wirklich stimmt das man sie nur in der pubertät ändern kann?, denn ich bin ja dieses 18 geworden und dann schon aus pubertät draussen,oder ist es bis zu einem anderem alter noch möglich die anteile zu verändern.

Danke für die antworten schonmal im Vorraus :D

...zur Frage

Bluthochdruck durch Krafttraining ?

1.)Bekommt man einen höheren blutdruck wenn man krafttraining macht ? wenn ja, 2.)wie kann man den blutdruck wieder senken ?3.) wann ist der blutdruckwert HOCH und wann NORMAL (ungefähr)? ich hab mal gehört, dass 120 zu 80 normal sei.
ich bin noch 16 jahre alt und 4.)kann ich mit dem alter schon bluthochdruck durch krafttraining bekommen ?... trainiere seit 1 jahr zuhause und seit paar wochen im fitnessstudio... MfG

...zur Frage

Kann man während des Ramadan Muskeln aufbauen???

Für uns Moslems ist es grade Ramadan das heisst Fasten für 4 Wochen. Ich bin 15 und möchte mein jetzige Figur nicht verlieren also möchte ich euch fragen darf ich abends ca.3-4 Stunden nach dem Essen etwas Krafttraining praktizieren?? Adends nach dem Krafttraing nehme ich auch etwas Proteine zu mir ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?