Ist es sinnvoll, sich das Bouldern als Einsteiger selbst beizubringen?

1 Antwort

wenn du noch nie geklettert/gebouldert bist, wird es schwer sein zu wissen wie du anfangen sollst und dir eine route zu suchen und sie auch zu klettern. ich hab die erfahrung gemacht, dass es zu beginn leichter ist sich alles mal zeigen zu lassen und sich erklären zu lassen welcher griff iwe am besten gehalten wird, wie man sich richtig eindreht etc. ein kurs ist sicher die richtige wahl oder mit erfahrenen klettern/bouldern gehen. da es schon gewisse techniken gibt die man kennen sollte z.b. eindrehen

Sollte man auch auf Skitour einen Helm tragen?

Langsam ist es auch bei uns im Kommen, dass man Skitourengeher bei der Abfahrt mit Helm sieht. Eigentlich vielleicht vwirklich eine sinnvolle Maßnahme, aber irgendwie sträubt sich bei mir da alles dagegen, so ein Teil aufzusetzen. Wie eht ihr das: Übertriebenes Sicherheitsbedürfnis oder wichtige Unfallprävention? Für wie groß haltet ihr die Gefahr, bei einem Sturz auf Skitour sich wirklich eine ernsthafte Kopfverletzung zuzuziehen? Ich muss sagen, dass ich in 10 Jahren Skitour noch nciht einmal so gefallen bin, dass ich mir einen Helm gewünscht hätte.

...zur Frage

Ist Kompressionsbekleidung eher kontraproduktiv?

Nach dem Hype mit der Kompressionsbekleidung, mehren sich die Stimmen, dass es gar nicht so sinnvoll wäre diese zu nutzen,weil der Druck zu groß wäre, vor allem nicht , wenn man eh über gute Venenfunktionen verfügt.

...zur Frage

Handgelenksbandage?

Hi, dadurch das ich in letzter Zeit sehr häufig bouldere (3-5mal die Woche) , ist mein Handgelenk etwas überlastet, ich merke das, indem es mir bei Bewegungen weh tut, nicht richtig schlimm, aber schon ziemlich unangenehm.

Jetzt dachte ich mir, dass ich beim bouldern oder klettern eine Bandage tragen könnte, damit mein Handgelenk etwas entlastet wird. Ist das sinnvoll oder ist Tape besser?

Könnt ihr mir Bandagen empfehlen, die einem noch die Möglichkeit lassen, dass Handgelenk weitmöglichst normal zu bewegen, und einen nicht sonderlich einschränken, sondern nur eine unterstützende Wirkung haben?

Oder ist prinzipiell von Bandagen abzuraten, da das Gelenk davon abgehalten wird sich zu stärken und an die Bewegungen zu gewöhnen?

Natürlich habe ich vor zu einem Arzt zu gehen wenn es nicht besser wird, doch ich denke ich hab einfach etwas zu viel trainiert und zu oft dieselbe Bewegung durchgeführt ( Arbeite an einem ziemlich schwierigen Boulderproblem ;)), warte erst mal ab. Deswegen noch eine Frage, ist es sinnvoll bei intensiven Trainingseinheiten eine Bandage zu tragen, wenn man weiß dass das Gelenk empfindlich ist un dman eine bestimmte Bewegung öfters ausführen wird?

...zur Frage

Sind Kletterschuhe mit Downturn & Co. eine Sache für Profis?

Einige Personen, die Kletterschuhe mit Vorspannung und Downturn tragen (z.B. La Sportiva Solution), klettern so im 8.Schwierigkeitsgrad. Sind es tatsächlich Schuhe für Könner, die vorgespannt sind? Ich glaube eher, dass es von den Gegebenheiten beim Klettern abhängt als vom Grad. So sind solche Schuhe auf kleinen Leisten und im Überhang sinnvoll. Besonders beim Bouldern sind Downturns und so beliebt. Dass solche Schuhe nichts für blutige Anfänger sind, kann ich nachvollziehen, denn die klettern Routen, die easy sind und haben nicht so gute Fußtechnik, was zur schnelleren Abnutzung der Schuhe führt.

Frage: Würden aggressive Kletterschuhe wie Solution, Scarpa Instinct, etc. schon auf fortgeschrittenen Niveau (6. - 7.Grad Kletterkönnen) hilfreich sein?

Ich hatte mal den Edelrid Raven Schuh, der hat gut unterstützt auf dünnen Tritten und auch in Dächern meiner Meinung nach.

...zur Frage

Welche Schwimmhose am besten geeignet??

Hallo, mache bald abitur und muss dafür schwimmen... hab mich heut bisschen durchs internet gelesen und gesehen, dass es verschiedene modelle an badehosen gibt..(jammer,lange hose, knappe hose etc.) welche sind denn sinnvoll??macht die länge einen großen unterschied??

...zur Frage

Bekommt man durch Joggen eine zierliche /schlanke Figur?

Hallo, ich gehe seit ca. 2 Woche täglich Joggen und habe meine Ernährung hauptsächlich auf Obst und Gemüse umgestellt. Allerdings mache ich mir Sorgen, dass meine Beine und vor allem meine Waden noch kräftiger werden könnten. Ich bin 1,62m groß und wiege derzeit 66kg. Ich möchte aber runter auf 47kg. Falls Joggen die "falsche" Sportart für mich ist, wäre es nett, wenn ihr mir andere Arten nennen könntet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?