Ist es sinnvoll mit mehreren Schuhen zu laufen

1 Antwort

Ob es für dich sinnvoll ist, mehrere Paar Laufschuhe anzuschaffen, kommt darauf an, wieviel bzw. wie häufig du pro Woche (Tag?) läufst. Vielläufer sind mit mehreren (nicht nur zwei) Paar Laufschuhen gut beraten. Einen Grund dafür hat pooky schon genannt (Materialerholung). Ein weiterer Grund liegt in der Reduzierung des Verletzungsrisikos durch die unterschiedliche Beanspruchung der Füße, da jeder Laufschuh anders ist (neu-alt, unterschiedliche Modelle gleicher Hersteller, unterschiedlicher Modelle unterschiedlicher Hersteller, gleiche Modellreihe unterschiedlicher Hersteller). Wenn du ein Leichtathlet bist (Bahnläufer), dann hast du sowieso mindestens zwei Paar: Trainingsschuhe und Spikes für die Bahn. Wenn du ambitionierter Läufer bist, hast du meistens noch ein paar Wettkampfschuhe. Für den Winter ist oft noch ein paar Trailschuhe praktikabel, die besseren Halt auf rutschigen Oberflächen versprechen. Für das LaufABC oder das gezielte Training der Fußmuskulatur bietet sich zusätzlich ein Paar Barfusslaufschuhe an.

Was möchtest Du wissen?