Ist es sinnvoll keine Kohlenhydrate zu essen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, auf Kohlenhydrate ganz zu verzichten ist nicht ratsam. Du benötigst schon einen gewissen Anteil an Kohlenhydraten um Energie für dein Training zu haben. Und da du 5 Tage die woche Sport machst wärst du ohne Kohlenhydrate recht schnell platt und Energielos. Leider geht aus deinem Beitrag nicht hervor was du genau an Training machst. Muskelaufbau kommt nur durch ein Krafttraining zum Tragen. Abnehmen kannst du aber nur wenn du ordentlich Kalorien verbrauchst, also auch ein Ausdauertraining absolvierst. Ich nehme jetzt enfach mal an das du beides ausübst.....Von daher wären ein paar Kohlenhydrate vor dem Ausdauertraining sinnvoll. Greife hier auf Haferflocken zurück, die du mit einer Banane/Apfel abrunden kannst. Das ganze nimmst du dann nicht mit Milch sondern mit Saft ein um den Fettgehalt zu reduzieren. Unmittelbar nach dem Training kannst du auf ein bisschen Obst oder auch Trockenobst zurückgreifen. Zum Mittag würde ich dann Gemüse/Salat mit Eiweiß kombinieren. Putenfleisch und Fisch ist hier sehr eiweißreich und mager. Trenne das Eiweiß vond en Kohlenhydraten da sich die Nährstoffe getrennt schneller verdauen lassen. Also entweder Eiweiß mit Salat oder aber ein paar Kartoffeln mit Salat. Am Abend kannst du dann ein bisschen Vollkornbrot mit Salat Obst oder Magerquark zuführen. Wichtig ist das du deine Gesamtkalorienzufuhr etwas runterfährst. Um Abzunehmen mußt du mehr Kalorien verbrauchen als du einnimmst.

Also ganz auf Kohlenhydrate verzichten würde ich nicht. Das wäre Raubbau an deinem Körper, wenn Du soviel trainierst. Das Beste ist immer eine ausgewogenes Essen - so vermeidet man auch Mangelerscheinungen.

5kg abnehmen sollte erreichbar sein, aber kommt auf deine Grösse und deinem jetzigen Gewicht an.

Walky 20.08.2008, 22:47

Danke für deine Antwort. Bin ca. 160 cm klein=) und wiege 55 Kg. Wie viel Kohlenhydrate sollte ich denn essen und wann? Dass es Vollkorn und dunkel sein sollte ist mir bekannt. lg walky

0

Obst enthält aber auch ausreichend hochwertige KH - in südlichen Ländern ist es üblich, selbst anstrengende Bergtouren nur mit 2-3 Kg Orangen im Rucksack zu unternehmen - das enthält gleichzeitig Flüssigkeit und etwa 10% Fruchtzucker, bei dessen Einsatz kein Heißhunger entsteht. Der beste Energielieferant sind hier natürllich Bananen und Trauben (ca. 18% KH), Äpfel liegen bei 10-12%, Kernobst etwas darüber.

Definitiv Nein! Der Körper braucht Kohlenhydrate!!! Aber er braucht auch je nach Belastung die passenden Kohlenhydrate. Es kommt ebenso auf den passednen Zeitpunkt der Kohlenhydrataufnahme an.

Walky 21.08.2008, 16:34

sollte ich eher vor dem Training Kohlenhydrate essen oder nachher? und wieviel etwa genau. oder sogar 3-mal am Tag? Möchte NUR am ANFANG ca. 5Kilo abnehmen=)

glg walky

0

Was möchtest Du wissen?