Ist es schädlich 1x pro Woche mit 13 Krafttraining zu machen ?

6 Antworten

Solange du richtig trainierst ist es nicht schädlich. Jeoch sollte die Belastung deinem Alter angepasst sein, da es sich negativ auf dein Wachstum auswirken kann

Man kann immer mit Krafttraining anfangen, es ist egal wie alt du bist, solange du dich nicht überanstrengst wird nichts passieren!

Es kommt immer darauf an wie viel Gewicht man nimmt, sonst ist es egal as du machst

Inwieweit kann sich das Hautbild (Cellulite) durch Sport verbessern?

Kann sich das Hautbild (Cellulite) durch Sport signifikant verbessern? Ich treibe nun wirklich relativ viel Sport, 6 mal die Woche mindestens 1-2 Stunden pro Trainingstag und dennoch geht die Cellulite nicht weg. Auch mein Gewicht ist normal, aber dennoch... Sollte iich mein Krafttraining von 2 mal pro Woche auf 3 mal pro Woche ausweiten? Bringt das etwas?

...zur Frage

Muay Thai bzw. Thaiboxen als/ und Krafttraining

Hallo Leute! Ich trainiere jetzt seit über einem halben Jahr 1x Pro Woche Krav Maga. Da mir das nicht reicht, werde ich jetzt 2x pro Woche intensiv Muay Thai dazu trainieren.

Dazu habe ich eine Frage: Reicht nach euren Erfahrungen dieses Training aus, um auf Dauer und mit gesunder Ernährung den letzten Speck wegzubekommen & Muskeln aufzubauen? Ich will nicht massiv Muskeln aufbauen, aber eine gewisse Muskelmasse möchte ich schon erreichen, weil es mir neben dem Kampftraining auch ums Aussehen geht.. vergleichbar zu MMA Mittelgewicht.

Wie seht ihr das? Ist das alleine mit dem Kampfsport möglich, oder sollte ich nebenbei noch Krafttraining machen, um meine Ziele zu erreichen?

...zur Frage

Bauchmuskelgürtel, Klimmzüge und Sit ups schädlich mit 13 1/2?

Ihr kennt doch bestimmt diese Bauchmuskelgürtel? Ich habe mir auch mal so einen gekauft, weiß aber nicht wie alt man sein muss um so einen Gürtel ohne Risiken benutzen zu können. Zudem wollte ich noch wissen ob Klimmzüge und Sit ups schädlich mit 13 1/2 sind? Wenn ihr mehr darüber wisst würde ich mich freuen wenn ihr mir antwortet. MfG Beat123

...zur Frage

HIIT als Zusatz

Hallo.

Ich mache 3x die Woche Sport: 2x Kampfsport und 1x Laufen (60min). Nach jedem Training mache ich zu Hause zusätzlich etwas Krafttraining (Liegestütze, Sit-ups, Hanteln).
In den letzten Monaten habe ich dadurch sichtbar Fett verloren und Muskeln aufgebaut. Allerdings möchte ich gerne das Maximum aus dem Training rausholen und noch mehr Muskelmasse aufbauen und dabei noch mehr Fett verlieren.

Dabei habe ich vom HIIT (http://en.wikipedia.org/wiki/High-intensity_interval_training) gehört. Es wird geraten, HIIT mehrmals pro Woche zu absolvieren.
Würde es auch reichen, es nur 1x pro Woche durchzuführen, weil ich ja bereits 2x zum Kampfsport gehe?
Dabei würde es mir um das Laufen gehen. Statt der 60min würde ich es auf 20-30 intensive Minuten verkürzen.

Vielen Dank!

...zur Frage

Muskel 1x pro Woche trainieren?

Hallo, nach über zwei Jahren ganzkörpertraining und einen push ans Pull, mache ich seit 40 Tagen einen 3er split 3x pro Woche also trainiere ich alles nur 1x pro Woche. Nur sagen viele das ist wie gar nicht trainieren aber ich finde es von der Regeneration her viel angenehmer und kann mich bisher auch steigern.Bei dem push ans Pull hab ich oft das Gefühl gehabt das es zuviel ist und etwas Unlust. Also wollte ich nur wissen ist einmal keinmal?

...zur Frage

Wie lange sollte man nach einem Gripalen Infekt kein richtig auspowernden Sport machen?

Grüße ; also passend zur Jahreszeit hab ich mal wieder nen gripalen Infekt mitgemacht (sehr leichtes Fieber , Husten , laufende Nase ,3-4 Tage starkes Krankheitsgefühl und müdigkeit etc. kennt Ihr ja wahrscheinlich) Jetzt hab ich die ganze Sache überstanden und frag mich: Wie lang soll man sich jetzt noch schonen und leine richtig anstrengenden Trainings machen? (Krafttraining / Cooperlauf /etc.)

Danke schon mal im Vorraus!!

Signifer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?