Ist es ratsam 5mal in der Woche für einen Muskelmasseaufbau zu trainieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du einen 3er-Split trainierst, dann kannst du 5x die Woche ins Studio gehen.

Mit einem 2er-Split wäre die Trainingshäufigkeit zu oft, da du dann jeden Muskel 2,5 mal pro Woche trainiertest, was zu viel wäre. Dann ist entweder das Training nicht intensiv genug (wie whoami schon sagte) oder du trainierst zwar intensiv genug aber deine Regeneration leidet erheblich darunter. Beides ist kontraproduktiv beim Muskelaufbau.

Sinnvoll erscheint die Kombination: jeden Muskel 2x pro Woche belasten, einmal dabei schwer (ca. 6-12er WH-Bereich und ANS Muskelversagen trainieren) und einmal leicht(!!!), wobei du NICHT ans Muskelversagen gehst. Hier kannst du mehr WH machen, den Muskel aufpumpen.

"Ans" Muselversagen bedeutet:

nicht ins Muskelversagen, also keine erzwungenen WH, geholfene oder exzentr. WH und diesen ganzen Zauber-Tralala mit Intensivmethoden, womit sich der Durchschnitt aller Trainierenden vom Erfolg entfernt und die Gelenk-Gesundheit "schrottet". Sondern aufhören, wenn man die letzte ordentliche WH hinbekommt.

Du schreibst auch, du hättest "nicht wirklich Muskelmasse" aufgebaut. Du brauchst bei diesem Sport Geduld, das dauert eben. Das schöne dabei ist, dass du selbst in 30 Jahren immer noch Muskeln dazu aufbauen kannst. Das bedeutet im Gegenzug aber, dass du jetzt (oder in 1/2 Jahr) nicht alles haben kannst. Gewöhne dich an das Tempo, das dein Körper dir vorgibt, mehr als gut trainieren kann man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nch 6 Monaten sollte man schon was erkennen können wenn dies nicht der Fall ist kann es mehrere Gründe geben.

zB Falscher Trainingsplan nebst falsche Übungen, u. zu hohe Trainingsfrequenz,falsche Ausführung,falsche Technik via ungünstige Hebel für bestimmte Übungen, zu geringe oder zu hohe Intensität,zu hohes zu geringes Volumen,zu kuze oder zu lange Regeneration pro Muskelgruppe,zu geringe Protein u.Kalorienzufuhr,ungünstige Genetik ect.

Wie man sieht können verschiedene Faktoren ausschlaggebend sein u. somit ein raten ins Blaue.

Mit einen 5er wirst du keine grossen Fortschritte auf deinem Leistungslevel machen, wie man sieht.

siehe hier--->https://www.sportlerfrage.net/frage/bei-3-trainingseinheiten-die-woche-einen-dreier-split-oder-einen-ganzkoerpertrainingsplan?foundIn=recent\_questions

Gruss S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann trainirst du nicht intensiv genug. Es reicht nicht aus jeden Tag zu trainieren - das Training muss auch dementsprechend hart sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?